Netzwerk geht aber keine Verbindung Internet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von DocSnider, 30.07.2006.

  1. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Guten Morgen! Habe gerade meinen alten D-Link 714+ Router gegen einen 3com getauscht. Kann auf den 3com problemlos über Wlan zugreifen, der Router zeigt auch die ADSL Verbindung an. Ich komme aber mit keinem Browser ins Internet. Der Netzwerk Status vom MAC zeigt mir alles in "Grün". DNS Server habe ich im Router eingetragen, im MAC Mini auf DHCP (auch mit fester IP schon probiert, geht nicht) Warum findet Safari nicht den Weg ins Internet? Habe danach wieder umgeklemmt auf D-link und es klappt sofort. So, here I am! Grüße Doc
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Probiere mal aus, ob die Namensauflösung auch am Rechner funktioniert bzw. ob Du einen Rechner im Internet über die IP Adresse (z.B. 212.114.153.1) anpingen kannst.
     
  3. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Vielen Dank für die prompte Antwort.

    Die DNS Server habe ich auch am MAC eingetragen.

    Das mit dem Anpingen des eigenen Rechners übers Internet verstehe ich so nicht.

    Wie denn? Von einem anderen Rechner aus?

    Grüße und Danke

    Doc
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ergebnis?
    Nein, nicht Deinen eigenen Rechner sondern von Deinem Rechner aus einen Rechner im Internet, aber nicht über den DNS Namen, sondern über dessen IP Adresse.

    Sinn des ganzen ist es, herauszufinden, ob die Verbindung ins Internet ohne Namensauflösung funktioniert. Wenn das klappt, weiss man, dass man ein DNS Problem hat.
     
  5. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.06.2005
    OK, blöde Frage vielleicht, aber wo kriegt man so eine Adresse her?
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Öffne mal Safari und gib folgende zahlen ein und sag ob die Seite aufrufbar ist.

    17.254.3.122 (ist die Apple Homepage).

    Rausfinden kannst du das selbst indem du das Terminal auf machst, und eingibst
    Code:
    ping www.apple.de
    Dann zeigt er dir die richtige Adresse, also die IP des Servers an, welche durch den DNS aufgelöst wurde.

    Achja, nochwas. Warum hast du in dem Router einen DNS Server eingetragen? Der bekommt den richtigen doch per DHCP vom Modem mitgeteilt?!
    Und auf dem Mac ist der DNS Server die Adresse vom Router.
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Man schaut in Posting 2 nach, was maceis für eine Beispieladresse angegeben hat :D.
     
  8. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Jooo, danke dann mal.

    Hatte die IP im 2tetn posting für eine Phantasieandresse gehalten.

    DNS habe ich mal im Router angeglickt, es gib auch die Option, daß er sich die DNS Adresse vom Provider holt, aber damit hat es auch nicht funktioniert.

    Jetzt teste ich mal....

    Grüße

    Doc
     
Die Seite wird geladen...