Netzwerk für die Liebe Nachbarin mit PC an Airport...

Diskutiere mit über: Netzwerk für die Liebe Nachbarin mit PC an Airport... im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.10.2004
    Wunsch:
    Meine liebe Nachbarin soll mit ihrem alten Windows 98 Rechner in mein Funkan reinkönnen, damit sie mitsurfen kann. (Sie gießt auch immer meine Blumen...)

    Konfiguration:
    Ich:
    Airport Express mit Airtunes ist an SMC-Barricade angschlossen, dieser wiederum an das DSL-Modem.
    Das Powerbook geht Wireless rein
    Mein PC via Kabel.
    Eine 128 Bit WEP Verschlüsselung ist in der Airport eingetragen. (Passwort ist ein 8stelliges kleingeschriebenes Wort)

    Sie:
    Win98 (!!!)PC mit externer USB-Wireless Lösung (Telekom sinus 154), hardware funktioniert, sie kann surfen, wenn ich meine wep auschalte.
    sobald ich sie einschalte, geht nix mehr.

    Problem:
    Ich will meine WEP nicht abschalten, sonst können alle anderen nachbarn auch mitsurfen! Bei ihr kann ich in den Sicherheitseinstellungen zwischen Hex und ASCI beim Passwort wählen. Tut sich aber nix, wenn ich das 8stellige Teil eingebe, weder bei hex noch bei ascii.

    Ich bin leider mit meinem Latein am ende - kennt sich jemand mit den tücken von 98 und telekom-harware aus? bin dankbar für jeden tip...
     
  2. Mamu

    Mamu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.12.2004
    hast du ihre mac-adresse eingetragen?
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    und eventuell mal geguckt, ob es ein firmware/treiber update für das sinus gibt?
     
  4. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2004
    du musst ein 13 stelliges kennwort verwenden... ich kenn mich nicht genau mit dem airport admin utility aus, dürfte aber an der selben stelle sein wo du dein 8 stelliges kennwort gesetzt hast. diese funktionieren meines wissens nach nur mit airport...
     
  5. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.10.2004
    es war das 13stellige kennwort. vielen dank. es funzt ein paar minuten ganz gut. dann gibt es einen bluescreen bei ihr.

    aber das ist wohl nicht zu ändern ... eben windows...
     
  6. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    ich hab auch noch son altes Dosenbook mit Win98SE. Ob das mit dem WEP Schlüssel ging weiß ich nicht mehr, aber ich habs über die Zugangskontrolle "sicher" gemacht. Man kann doch bei Airport eintragen, welche Rechner mitspielen dürfen. Das ging (frag mich nich, wie ich an diese Nummer gekommen bin...) auch mit dem Dosenbook. Wenn auf diesem Wege der Zugang beschränkt ist, dürften doch auch ohne WEP die anderen Nachbarn davon abgehalten werden sich auch einzuloggen.
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    schon mal wpa probiert?
    wir betreiben zwei pc (xp) via lan-kabel, ein win98se notebook mit t-sinus 54 wlan usb und mein powerbook 15" an einer fritz box fon wlan.

    - wpa verschlüsselung
    - ssid: off
    - ip-adressen manuell eingegeben
    - mac adressen filterung

    keinerlei probleme

    gruß
    w

    http://de.wikipedia.org/wiki/WPA
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2005
  8. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2004
    ich hab bei mir auch die fritz bix fon wlan mit wpa und da hängen per wlan meine dose, das ibook und ab und zu das dosennotebook meiner schwester dran und keine probs (ausgenommen bluescreens etc. :D)
     
  9. Atze Amore

    Atze Amore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Ich will meine WEP nicht abschalten, sonst können alle anderen nachbarn auch mitsurfen!

    ...reicht der mac filter denn nicht aus, um andere auszuschließen?
     
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ahoi und erstmal ganz herzlich willkommen im forum atze!

    ...kleine anmerkung am rande - wpa ist eine stärkere verschlüsselung als wep :D

    theoretisch schon - pc´s können mac adressen jedoch "fälschen" mit mac´s geht das afaik nicht - mit den aktuellen powerbooks definitiv (!) nicht.
    gruß
    w
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerk Liebe Nachbarin Forum Datum
Hilfe: 1 Pegasus R4 und 3 Macs – Wie baue ich ein Netzwerk daraus? Internet- und Netzwerk-Hardware Freitag um 21:29 Uhr
Netzwerk - Switch Anschluss / Verkabelung Internet- und Netzwerk-Hardware 23.11.2016
Safari kann keine sichere Verbindung aufbauen (Drucker) Internet- und Netzwerk-Hardware 20.11.2016
Vernetzung neue Mietwohnung (Neubau) mit Netzwerkdosen und FritzBox 7490? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2016
Netzwerkausbau mit NAS und Airport - geht das so? Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche