Netzwerk einrichten mit Office Warp 2x?

Diskutiere mit über: Netzwerk einrichten mit Office Warp 2x? im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. flaebehop

    flaebehop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    mein chef hat mir gerade eine knifflige aufgabe gegeben, zu deren lösung ich gern auf euren reichhaltigen erfahrungsschatz zurückgreifen möchte:

    ich soll in unserer firma (5 mitarbeiter resp. arbeitsplätze) unsere rechner zu einem netzwerk zusammenschließen, damit wir auf eine gemeinsame datenbank (ca. 10.000 einträge) zugreifen können, die ebenfalls neu eingerichtet werden soll. es soll ein gemischtes netzwerk sein, in dem zunächst 2x winXP, 1x win2000 und 2x OS X 10.3.5 arbeiten können, ein endgültiger switch zu mac ist in zukunft nicht ausgeschlossen. ;)

    ein fileserver soll für diesen zweck angeschafft werden, ich dachte hier an den xserve g5 SP. da von uns bislang keiner mit netwerkeinrichtung oder -verwaltung erfahrung hat, folgende fragen:

    1. wie sieht das mit den folgekosten aus, verglichen mit einem win2003 server? afaik sind beim xserve eine unbegrenzte zahl an clients schon mit drin, was spart man dann da pro jahr etwa?

    2. welche art von backup system ist empfehlenswert? reicht es, wenn der aktuelle datensatz täglich auf eine dvd gebrannt wird oder sollte es gleich ein retrospect server mit 7 slot autoloader sein?

    3. das datenbank-programm soll vor allem für adress- und rechnungsverwaltung, projekt- und veranstaltungsmanagement eingesetzt werden und den gängigen standards entspechen, also entweder access oder filemaker. vor diesem hintergrund hier bin ich auf office warp2x gestoßen, das auf der filemaker engine basiert. was sind eure erfahrungswerte mit diesem programm?

    danke für tipps!
     
  2. flaebehop

    flaebehop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    *pushpush* ;)
     
  3. File

    File MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Allgemein...

    Hallo,

    wenn FileMaker eingesetzt werden soll, empfehle ich dir, den FileMaker Server auf einem Windows 2000/XP zu installieren. Auf MacOS ist der Server erheblich langsamer, auch auf einem XServe. Wir sind damals von einem G4 800MHz auf einen PIII-733 mit 256 MB RAM/Win 2000 umgestiegen. Der Geschwindigkeitsvorteil liegt bei Faktor 3-5. Der Rechner läuft jetzt seit 3 Jahren bis auf Wochenende rund um die Uhr.

    Zu Office Warp kann/will ich nichts sagen, da Mitbewerber.

    Gruß Andreas
     
  4. flaebehop

    flaebehop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    welche alternative kannst du denn empfehlen? wichtig wäre uns vor der geschwindigkeit ein übersichtliches (und gefälliges) interface. die officewarp-demo sieht zumindest auf den dosen hier etwas arg grau aus, und die schrift ist sehr klein. die mac-demo hab ich noch nicht probiert.
     
  5. File

    File MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Alternative

    Hallo,

    na, wenn du direkt fragst.
    Schau dir doch mal DW-Shop oder Agentur-Manager 2 auf www.deltaworx.de an. Demo inkl. Dokumentation ist downloadbar.

    Gruß Andreas
     
  6. flaebehop

    flaebehop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    danke! dann schau ich mir das mal an. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerk einrichten Office Forum Datum
Inventarisierung im heterogenen Netzwerk Datenbanken und Archiv Software 12.04.2016
DB für Netzwerk Datenbanken und Archiv Software 06.05.2009
Fubario - Backups über ein Netzwerk auf anderen Rechner Datenbanken und Archiv Software 20.08.2007
iView Media Pro: VLC als Standardplayer einrichten? Datenbanken und Archiv Software 07.03.2006
Kann im Netzwerk keine freigegebene Datenbank finden (5.5) Datenbanken und Archiv Software 12.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche