Netzwerk auch nach Neustart gemappt

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von richitirol, 15.02.2006.

  1. richitirol

    richitirol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hallo.

    Hätte dringend eine einfache Frage:

    Ich verbinde mich über Gehe zu, mit Server verbinden via SMB mit einem Windows Ordner (Mit Benutzername und Password).
    Funktioniert auch tadellos, nur wie kann ich einstellen dass dieses Netzlaufwerk auch nach dem Neustart ohne wieder zu verbinden angezeigt wird??
    Bei Windows bleibt das Netzlaufwerk ja auch dauerhaft erhalten.

    Danke
    Richi
     
  2. mdinse

    mdinse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.01.2006
    Du kannst Dir ein Alias einrichten für das gemountete Laufwerk. Nach einem Neustart bist du nach einem Doppelklick auf das Alias sofort mit dem Freigegebenen Laufwerk verbunden. Wie man das Mounten bei jedem Start automatisch hat, habe ich auch noch nicht gefunden. :(
    Evtl.mit dem Automator?
     
  3. richitirol

    richitirol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    erstmal danke für deine Antwort.

    Wie mach ich den Alias? "rechts" klick im Finder auf das gemountete Netzwerk?

    Das klingt sonst schon mal gut wenn ich nur mehr doppel klick auf das Laufwerk, allerdings muss ich dann wahrscheinlich auch jedes mal Benutzername und Passwort eingeben.... (habe auch schon "Schlüsselbund aktivieren" im Anmeldefenster angekreuzt, nur es hat nichts gebracht, da das Anmeldefenster imme wieder gekommen ist)
     
  4. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Wieso so umständlich ? Über Gehe zu Server das Netzlaufwerk mounten.
    Dann über System->Benutzer->Startobjekte das Objekt des Netzlaufwerkes dort reinziehen. ENDE AUS BASTA*tata* Nach Neustart wieder da :)
     
  5. mdinse

    mdinse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.01.2006
    Weil ich es nicht anders wusste, bis eben. Jetzt schon! Danke! :D
     
  6. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Und kein Problem dafür sind wir ja hier :) Viel Spass ;)
     
  7. richitirol

    richitirol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Danke schön!
     
  8. piet-unterwegs

    piet-unterwegs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Bei mir werden die Netzlaufwerke nach dem Neustart sauber verbunden. Was mich aber stört, ist die Tatsache, dass die Netzlaufwerke alle einzeln geöffnet werden. Bei mehreren Netzlaufwerken echt nervig. Die Einstellung 'ausblenden' in den Startobjekten führt leider nicht zum Erfolg.
    Hat jemand eine Idee?

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen