Netzwerk aber wie ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von SteveHH, 23.05.2005.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Hallo

    zur Zeit habe ich einen G4, ein PB12" und eine Windose in Benutzung.
    Nun habe ich die Vorstellung mir einen G5 zu kaufen und mir mit dem G4 als Server ein kleines Netzwerk (Sternförmig) aufzubauen.

    Grundgedanke : Ich möchte den G4 als Server für meine Daten und als Internetgateway benutzen. Soll heissen ich möchte von mein Rechner parrallel ins Netz können, diese sollen aber als Proxy den G4 benutzen und der G4 geht dann via DSL ins Netz.

    Wie ist das möglich und kann das so ein Nullblicker wie ich auch :)

    Oder braucht man dazu sehr gut Kenntnisse ?

    Stephan
     
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Meiner Meinung nach ist es sehr einfach, ein solches Netzwerk anzulegen, selbst wenn zwei unterschiedliche Betriebssysteme im Spiel sind.

    Ich habe mir seinerzeit auch ein Netzwerk angelegt, auf das mein mac mini und mein Windows Notebook zugreifen konnten, allerdings unabhängig voneinander, sodass ein Rechner ausgeschaltet sein konnte bzw. im Ruhezustand, der andere dann aber drahtlos drucken, ins Internet und Musik streamen konnte.

    Für mich ist und bleibt die beste Lösung, über eine AEX (Voraussetzung: vorhande Airport-Funktionalität bei den Macs bzw. Nachrüstung und eine Wifi-fähige Karte im Windows-Rechner) die Rechner wireless miteinander zu verbinden. War bei mir daheim eine Sache von 10 Minuten und ich hatte alles am Laufen.

    Im übrigen gibt es eine ganze Menge Threads zu diesem Thema, wo ganz genau die Vorgehensweise beschrieben wird, wie man das Netzwerk zum Laufen bekommt. (inkl. Freigaben, Windows-Sharing etc.)
     
  3. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Naja zur zeit habe ich ein Netzwerk via Hub/Router laufen
    das sollte ja dann statt dem Router der G4 sein
     
  4. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Du hast dann aber ein kabelgebundes Netzwerk oder WLAN? Hattest Du schon mal in Erwägung gezogen, eine AEX als Router zu benutzen?
     
  5. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    die 3 genannten Rechner hängen alle per Kabel an dem Dlink Router
    der hat aber auch Wlan.
    die 3 rechner stehen in einem Raum
     
  6. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Warum willst du den Router durch den G4 ersetzen? Der müsste dann immer laufen, selbst wenn du nur ins Internet willst und den Fileserver gar nicht brauchst und verbrät mit Sicherheit mehr Strom als der Router.

    Matt
     
  7. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    ich wollte sämtlich daten auf dem G4 auslagern
    server eben :)
    so das nur die Programme nur auf den Clients sind und die Daten eben auf dem Server liegen
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.829
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    also technisch gesehen ist das kein problem.
    schraub eine 2. netzwerkkarte in den g4, aktivier dort über das die sharing systemeinstellungen das internet sharing und fertig...
    an die 2. karte hängst du dann einen hub/den router (wegen dem wlan), da die anderen rechner ran...
    an die 1. karte hängst du das modem.

    ob das ganze nun mehr sinn hat als nur der einsatz des bisherigen routers, bleibt natürlich eine frage...
    oder erhoffst du dir durch das installieren eines webproxies mehr performance?
     
  9. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    So eine Konfiguration haben wir bei uns im Office als Windows System.
    ich finde es sehr angenehm.
     
Die Seite wird geladen...