Netzteil zerschossen..!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von klausintirol, 02.01.2005.

  1. klausintirol

    klausintirol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Hy Leute,

    ich Dusel habe das Netzteil von meinem G4 (Power Mac (AGP) G4 / 400 Mhz / 512 MB / 70 GB ) selber ins Nirwana geschickt.
    Schalter auf 110V umgelegt nach putzen des Ventilators.... :(

    Bitte dazu keine Meldungen, bin eh schon bestraft genug !

    Selbst nach Austausch der inneren Sicherung im Netzteil funzt nichts mehr, die neue Sicherung schiesst es mir auch gleich.

    Meine Fragen:

    1. kann man eine ATX-Netzteil von einem PC einbauen, wenn die Wattleistung passt ?
    2.wo würde man ein original Netzteil günstig herkriegen?

    Gibt es da wo Gebrauchtteile oder so ?

    thx Klaus
     
  2. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Habe lange nach einem Netzteil gesucht. Bei Apple hätte ich das alte mitbringen müssen. Das Netzteil hätte knapp 200€ gekostet plus Einbau.
    Habe ich nicht gemacht. Für 160€ eines gekauft. Dann stellte sich raus, daß es das Mainboard war. Also habe ich jetzt eines hier liegen. Wichtig für Dich zu wissen, was für ein Teil Du benötigst. Die ersten G4`s haben 20 Pin am P1, die neuen habnen 22 Pin.
    Mir wurde empfohlen ein Umgebautes aus der Winnwelt zu nehmen. Habe lange hin und her gesucht, telefoniert. Jedoch konnte mir kein umbauer garantieren, daß alles wirklich funktioniert.
    Gruß
    Mani
     
  3. klausintirol

    klausintirol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Hy Mani

    habe 20 Pin...

    hier die genauen Daten des Netzteiles:

    Apple Part number 614-0108
    Model number DPS-200PB-110 B REV:00

    237W max.

    greets Klaus
     
  4. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Siehst Du ich hab 22 Pin passt also nicht. oder aus einem G 3 B/W. Evtl. bei ebay Amerika? Hier habe ich auch gesucht. Sind dort günstiger als bei uns.
    Gruß
    Mani
     
  5. juergen

    juergen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2002
  6. flieger

    flieger Gast

    200 Euro für ein Netzteil? Das ist aber unverschämt und übertrieben. Im Netzteil sind lediglich Standard-Bauteile verbaut.

    Ich habe auch den G4/400. Warum sichern die Apple-Ingenieure den Schalter nicht besser ab? Bei 200 Euro könnte man eine "Sollbruchstelle" erwarten, die eine solche Fehlbedienung verhindert. Das ist Abzocke hoch drei, finde ich. Ich zahle gerne mehr Geld für einen Mac, weil das OS super ist und Hardware sowie Software gut aufeinander abgestimmt sind, aber ein Netzteil ist und bleibt in dieser Hinsicht eher ein rudimentärer Baustein, der für relativ wenig Geld zu haben sein sollte.

    Für das Geld bekommt man ja fast schon zehn Atari ST-Computer. Und mit denen kann man auch gut arbeiten... Wenn das Netzteil bei denen mal defekt sein sollte, wird der ganze Atari weggeworfen und ein anderer ST hingestellt. Fertig ist die Sache! ;->
     
  7. polarity

    polarity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.11.2004
    hab mir gestern superleises cooling netzteil besorgt fürn pc -> 40 euro
    naja funktionieren im mac keine pc netzteile ?
     
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Da sollten normale ATX Netzteile verbaut sein. Allerdings haben die eine anderen Anschlussbelegung. Wenn du nicht am neuen Netzteil basteln willst, dann besorg dir doch eine ATX Verlängerung, da kannste basteln und fast nichts kaputt machen.. Ausserdem geht dir dann nicht die Garantie vom Netzteil flöten :D
     
  9. klausintirol

    klausintirol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2004
    @flieger


    irgendwo hast du recht, aber APPLE kann ja nichts dafür, wenn so´n dusel wie ich am falschen Platz herumfingert !
    Aber man kann sich ja hier im Forum helfen lassen ( etwa bei Olrik ), :D

    Apple ist teuer, aber nicht an meiner Blödheit schuld :rolleyes:

    mfg Klaus
     
  10. g3fan

    g3fan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2004
    Also bei meinem g3 habe ich wohl keine Möglichkeit mein Netzteil zu tauschen? Das Ding geht nach gut 10 minuten aus und fängt nur noch an zu klicken!!!

    Weiss wer ne Lösung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen