Netzteil wird extrem heiss

Diskutiere mit über: Netzteil wird extrem heiss im MacBook Forum

  1. grotin

    grotin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Ich bin seit einigen wenigen Tagen glücklicher Besitzer eines ibooks. Heute habe ich nun den ganzen Tag damit gearbeitet und damit wurde das Netzteil extrem heiss. Später erlosch dann auch noch die Lampe (weder grün noch orange). ist das normal, dass das Teil so heiss wird?
     
  2. mcpowerlocke

    mcpowerlocke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2004
    1. gratulation zum Kauf, hast sicher freude damit :D
    2. Ahm ich schrecke mich jedesmal wenn ich es nach dem laden angreife, aber extrem heiß ist es trotzdem nicht, also bei mir nur etwas wärmer :D
    Aber das mit den Lampen die nicht Leuchten finde ich seltsam kopfkratz

    -edit-: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=61407 der hat das selbe problem wie du (oder ähnlich :D)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2004
  3. grotin

    grotin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2004
    vielen Dank, aber es leuchtet nun auf wundersame Weise wieder vor sich hin. schauen wir mal für wie lange...

    Übrigens: spass macht das book allemal.
     
  4. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    12.10.2004
    Also das Netzteil meines ca. 2 Wochen altes iBook wird auch ziemlich warm. Heiß wird es nur wenn ich mit angestecktem Netzteil länger arbeite.
    Das mit dem Licht war bei mir noch nicht.
     
  5. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2004
    habe ein ufo netzteil 45 watt das wird lauwarm das 65 watt netzteil mit beleuchtetem stecker hab ich auch und ich muss sagen das es schon sehr warm wird ,meine airport express wird auch so warm ich schätze das es an der weissen bauform liegt und das apple mal nicht die neuste technik verbaut hatt .denn wenn man sich mal moderne netzgeräte anschaut da geht nicht mehr so viel wärmeenergie raus
     
  6. hans-mann

    hans-mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2004
    Hatte am Wochenende das gleiche Problem. Mein Licht am Stecken war auf einmal dunkel :-( und das Netzteil sehr heiß...

    Stecker raus und gewartet. Nach 1 Stunde hat es wieder funktioniert!

    Mein iBook ist erst 4 Wochen alt und ich hoffe es war ein einmaliger Blackout !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2004
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Das hatte ich auch schonmal, wenn das Netzteil zu warm ist, schaltet es sich ab....

    Einfach ne Stunde warten und dann ist wieder alles OK :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche