Netzteil pfeift

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von dst, 10.03.2006.

  1. dst

    dst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Ist das eigentlich normal, daß bei ausgeschaltetem Gerät (iMac G5 Rev.C, 17"), ein hoher Pfeifton des Netzteils hörbar ist - v.a. an der Rückseite? Ist ja schön, daß ich in meinem Alter die hohen Frequenzen noch höre, aber wenn ich am Schreibtisch sitze und der Rechner ist aus, empfinde ich das als ziemlich nervig und störend. Bei eingeschaltetem Gerät wird der Ton wohl durch das normale Betriebsgeräusch überlagert und ist nicht hörbar.
    Einzige Abhilfe im Moment ist einfach Stecker rausziehen.

    Dirk
     
  2. compare

    compare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Ist bei meinem Netzteil vom iBook G4 auch der Fall, und bei vielen anderen. Sobald die Netzteile etwas zu tun haben, ist das Pfeifen weg. Wird also nicht übertönt, sondern verschwindet dann. Scheint wohl ein generelles Problem elektronischer Netzteile zu sein. :/
     
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Ist das eigentlich normal, daß bei ausgeschaltetem Gerät (iMac G5 Rev.C, 17"), ein hoher Pfeifton des Netzteils hörbar ist - v.a. an der Rückseite? Ist ja

    Das ist nicht normal. Kommt aber vor wenn das Netzteil nichts zu tun hat.
    Wenn der Rechner noch Garantie hat, Netzeil tauschen lassen.

    >Einzige Abhilfe im Moment ist einfach Stecker rausziehen.

    Steckdosenleiste mit Schalter.. :)


    Apple ist teuer wie vor, langsam hat man aber den Eindruck das es die Sache nicht Wert ist, eine bekannte hat sich einen G5 2,3Ghz im Dezember gekauft. Vor einer Woche hat das Netzteil so laut geknallt das es im ganzen Haus zu hören war. Natürlich defekt. So ein Schrott.

    Wurde zwar kostenlos getauscht, aber den Ärger hat man..
     
  4. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Ich finde es nicht normal. Bei mir pfeift das Netzgerät nicht.
     
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Es ist definitiv nicht normal wenn das Netzteil pfeift.
     
  6. compare

    compare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.02.2004

    Dann frag mal hier die vielen Powerbook und iBook Besitzer. Fast jedes Netzteil gibt bei ausgeschaltetem iBook oder Powerbook einen fiesen hohen Ton von sich.
     
  7. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Das stimmt. Wenn man das Netzgerät nicht angeschlossen hat, pfeift es ganz leise.
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Und das findest du in Ordnung? Das ist Schrott und miese Qualität, bei den Preisen erwarte ich als Kunde von Apple ein einwandfreies Gerät und nicht eines das mich an Tinnitus erinnert. Wenn das Netzteil pfeift sofort reklamieren und umtauschen lassen, es gibt nämlich auch Netzteile die nicht pfeifen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen