Netzteil-Brummen entfernen

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Prediger, 13.12.2006.

  1. Prediger

    Prediger Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Hallo!
    Ein Arbeitskollege von mir hat mit einer digitalen Videokamera eine Aufnahme von seinem Feuerwehrblasorchester machen lassen, die einen Auftritt in einer Kirche hatten. Sieht man sich das Band an, hört man ein Brummen, welches im Frequenzbereich von ca. 50 Hz zu sein scheint (mit dem Equalizer an der Anlage konnte er in dem Frequenzbereich das Brummen beim ansehen etwas herausfiltern). Das Brummen wird bei leisen Tönen deutlicher hörbar, und wenn die Kapelle lauter spielt übertönt sie das Brummen größtenteils. Den Pastor kann man so gut wie gar nicht verstehen. Wir gehen davon aus, dass es sich um ein Störgeräusch des Netzteils der Kamera handelt. Nun soll das Video aber auf eine DVD gebrannt werden und auch für Werbezwecke verwendet werden, natürlich möglichst ohne das Brummen.

    Gibt es eine Chance das Brummen zu entfernen?

    An Bordmitteln verfüge ich über die iApps, Final Cut Express 3.0 HD (inkl. Live Type und Soundtrack).
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    nach meiner laienhaften Erfahrung hat ein Netzbrummen, das man sich übrignes auch mit dem Mic einfangen kann (man steht unterem Halogenlampentrafo..), leider noch div Obertöne, also einfach einen ganz steilen 50Hz Filter zu setzen genügt oft nicht...

    habe selbst keine Erfahrung damit , aber das hier
    http://bias-inc.com/products/soundsoap/
    hat n irgendwie logisch klingendes Prinzip: du fütterst SoundSoap mit dem Störgeräusch "pur", dann rechnet es das überall raus.. ob das klappt? keine Ahnung.. gibt es auch als pro edition....

    .. kann übrigens auch der Kameramotor gewesen sein.. exotischste Begründung, die ich mal in einem Hobbyfilmerforum gelesen habe: Kassette zu straff gewickelt... vor der Aufnahme einmal hin- und wieder herspulen ...
     
  3. Guru74

    Guru74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    18.04.2006
    Das Surren des Motors der Kopftrommel ist der Klassiker bei Handycams, da das Mic in die Kamera verbaut ist, ist die Aufnahme des nervigen Geräusches unvermeidbar.

    Soundtrack Pro hat diese Funktion auch, und die funzt sehr gut. Keine Ahnung, ob das nur ein Pro Feature ist, vielleicht geht das mit Soundtrack auch :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen