Networkhomes: Probleme bei zwei Usern gleichzeitig auf einem Client

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von sashxx, 04.02.2007.

  1. sashxx

    sashxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2005
    Hallo,

    ich habe im Netzwerk einen Mac mit Mac OS X Server 10.4.8 und mehrere Mac OS X 10.4.8 Clients am laufen.

    Die Homes der User befinden sich auf dem Server und werden per AFP geshared.
    Soweit so gut.
    Wenn ich mich jetzt per SSH auf einem Client einlogge, dann funzt auch alles wunderbar:
    Code:
    ssh hyperion -l username
    Password:
    Last login: Sun Jan 14 11:12:22 2007
    
    
    hyperion:~ username$
    Wenn allerdings schon ein anderer Benutzer auf der Maschine eingeloggt ist, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:
    Code:
    ssh hyperion -l username
    Password:
    Last login: Sun Jan 14 12:34:54 2007
    
    Could not chdir to home directory /Network/Servers/fileserver.domain.net/Volumes/Data/Users/username: Permission denied
    -bash: /Network/Servers/fileserver.domain.net/Volumes/Data/Users/username/.bash_profile: Permission denied
    hyperion:/ username$
    Sobald der User sich ausloggt, funktioniert es.

    Das gleiche Problem, wenn bereits direkt am Rechner einer eingeloggt ist und ich mich per Fast-User-Switch dann einloggen will.

    Wie kann ich das Problem beheben?
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Du kannst in der Userverwaltung einstellen, ob sich mehr Benutzer einloggen dürfen (User markieren, Advanced, "Allow simultaneous login on managed computers").
    Probier mal das aus.
     
  3. slowfranklin

    slowfranklin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.11.2005
    Das kann nicht gehen. Schau dir die Ausgabe von mount an. Die User Freigabe kann halt nur von einem einmal gemountet werden.

    -Ralph
     
  4. sashxx

    sashxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2005
    Achso. Der gesamte Mountpoint wird mit Benutzerkennung gemountet.


    Ich kenne es nur von anderen Unixen so, dass jeweils das direkte Homeverzeichnis und nicht nur das "uebergeordnete" Verzeichnis gemountet wird.

    Ich habe schon in der Doku zu Mac OS X Server gesucht, aber nichts konkretes gefunden.

    Weiss vielleicht jemand, ob es nicht doch eine Moeglichkeit gibt, so dass verschiedene Benutzer auf einer Maschine gleichzeitig auf ihre Homes zugreifen koennen?

    Wir wollen einen Mac aus dem Internet per SSH erreichbar machen, so dass die User Zugriff auf ihre Daten per SCP/ SFTP haben.
     
  5. slowfranklin

    slowfranklin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.11.2005
    nfs

    -Ralph
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Networkhomes Probleme bei
  1. Arthur Bonino
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    138
    oneOeight
    01.09.2016
  2. adi2203
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    487
    adi2203
    12.06.2015
  3. reilly
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.361
    reilly
    22.03.2015
  4. Andy15073
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.315
    Andy15073
    16.02.2015
  5. Pinky69
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    445
    Pinky69
    07.01.2015