Netgear MR 814 funzt nicht!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Phobia, 25.03.2004.

  1. Phobia

    Phobia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    Hallo kann mir mal wer helfen? versuche seit 2 Tagen ein iBook via Airport mit dem Netgear MR 814 zu verbinden. iBook erkennt den Router. Dann mach ich dieses Netgear Startmenu, gib alle Daten ein, dann kommt die Testseite und AUS. Er geht nicht ins Internet.
    Kann der Router kaputt sein?

    Meine Einstellungen:
    System: Airport
    TCP: Router: 192.168.0.1
    IP: 192.168.0.2
    DNS Server: leer gelassen, aber aucch schon versucht, einzugeben. Geht trotzdem nicht.

    Im Router: Benutzername, Kennwort eingegeben
    DNS: leer gelassen, aber auch schon eingegeben. Es klappt einfach nicht. hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Danke
     
  2. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Hallo Phobia,

    hast Du es schon mal mit Netzwerkkabel versucht, ob es da geht?

    Wenn Du über Airport reingehst, dann nimm erst mal die Veschlüsselung (WEP) raus (Authentification auf Automatic, Encryption auf Disable). Da haperts etwas bei älterer Firmware.

    Ebenso würde ich mal in den Netzwerkeinstellungen mal DHCP einstellen. Je nach Provider (ausser T-Online) gibts mit fester IP auf so manchen Seiten Probleme.
     
  3. Phobia

    Phobia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    Jetzt komm ich nicht mal mehr in den Router rein. Server nicht gefunden. Ich trag in zurück oder schmeiss ihn aus dem Fenster!!!
     
  4. HAL

    HAL Gast

    Easy Flower.

    Router IP hast Du bereits
    iBook IP hast Du auch schon
    Teilnetzmaske ist 255.255.255.0
    DNS-Server für Domainauflösung

    Und dann sollte es gehen.
     

    Anhänge:

  5. Phobia

    Phobia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    Hi alter Hal!

    ich komm jetzt nicht mal mehr in den Router rein!!! Vielleicht ist er kaputt? Das ding treibt mich in den Wahnsinn.

    Ausserdem schneits in Wien, und in Berlin?

    Liebe Grüße,
    Phobs
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Ausschalten - Schnee schippen gehen - Einschalten
    und weiter geht es. Wenn nicht: Wech damit. Kein
    Stress, der nicht wirklich notwendig ist...

    ;)
     
  7. HAL

    HAL Gast

    Na Phobia, was ist jetzt?

    Bist Du noch am Schneeschippen, oder am Umtauschen,
    oder sollte ich recht gehabt haben mit meinem Tipp wegen
    der Einstellungen?

    Gruss, Frank.
     
  8. loomit

    loomit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2002
    hi,

    hab das selbe problem mit dem ding...
    also bei mir funktioniert es nur ohne verschlüsselung, hab ein bisschen mit den mtu
    werten rumgespielt, mal auf 1452 gesetzt, momentan wieder 1500... so geht es wenigstens einigermassen. die teile scheinen verhext zu sein.

    viel erfolg noch
     
  9. Phobia

    Phobia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    So, danke mal für Eure Bemühungen. Durch den Router wurde meine Netzwerkkarte jetzt auch noch abgeschaltet. Hab jetzt bei Chello (so heisst der österr. Provider) angerufen, halbe Stunde alles neu eingerichtet, Internet geht jetzt wieder.
    Router "rout" wieder in seiner Verpackung und landet morgen wieder bei Cosmos (so heisst ein E-Grosshandel in Österreich). Geld hol ich mir retour und dann auf in einen Apple Shop und Airport Basisstation kaufen. Lieber ein Hunderter mehr als soetwas nochmal miterleben! ******* Ding, wirklich!!!
     
  10. acerny

    acerny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Hallo

    Also ich habe auch Chello und einen Netgear MR 814 dieser funktioniert wunderbar.
    Du mußt auf alle Fälle die MAC Deiner Freigegebenen Netzwerkkarte beim Router eintragen, sonst funzt es nicht. Da bei Chello "IMMER" die Modem MAC und die NIC MAC gemeinsam freigeschlaten werden. Dann noch ma besten die IP Gateway und DNS Fix eintragen und es fliegt.
    Ich habe allerdings für die IPort Extreme Karte die neueste Firmware in den Router einspielen müssen dann hat es auch Wireless hingehauen.

    Falls Du noch hilfe brauchst melde Dich bei mir.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen