Neo Office - Diagramme als Bilder ?!?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von mikka18, 05.10.2006.

  1. mikka18

    mikka18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hallo zusammen,

    ich nutze NeoOffice um Diagramme zu erstellen !

    Diese Diagramme muss ich jedoch als Grafik haben, um diese in Latex einbinden zu können ?!?

    Geht das mit Neo ?!?

    Oder gibt es für MAC OS X auch einen Imagedrucker wie bei W***dows XP ???

    MIKKA18
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Kann Dir zwar nicht helfen, aber was ist das?
     
  3. mikka18

    mikka18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Wie meinst du das ? Ein Imagedrucker ???
     
  4. mikka18

    mikka18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Bei Windows kann beim drucken neben seinem normalen drucker auch den "IMAGE-Drucker o-ä" auswählen, so das ein markierter bereich als jpg, gif oder so ausgegenen wird !

    MIKKA
     
  5. dirklrot

    dirklrot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.07.2004
    Hi Mikka,

    wenn Du ein "Drawing" mit NeoOffice erstellst, geht doch einfach über den Menuepunkt "File>Export" und dann wählst Du ein entsprechendes Format aus.

    Z.B. PNG, TIFF, etc....

    Gruß
    Dirk
     
  6. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo Dirk,

    wenn das man so einfach wäre... Ein Diagramm-Objekt kannst Du nämlich nicht isoliert exportieren - zumindest nicht aus Calc. Und die Pixel-Formate führen nicht gerade zu optimalen Ergebnissen.

    Die Export-Funktion für PDF wäre da schon hilfreicher - da sie Vektorgrafiken erzeugen kann. Doch leider exportiert sie auch keine isolierten Diagramm-Objekte und copy & paste funkt leider mit einem Programm wie OmniGraffle auch nicht...(vielleicht ja mit einer neueren Version von NeoOffice). Und wenn Du einen Bereich exportierst, dann wird das immer eine DIN A4-Seite. Man müsste die Diagramme also an eine komplette Seite anpassen. Irgendwie Murks.

    Ich nutze Excel (es funkt auch mit AppleWorks). Dort erzeuge ich ein Diagramm, markiere, kopiere es und füge es in OmniGraffle ein (copy & paste). Dort wird es wieder markiert und als PDF mit Rand(!) von 0,00 cm exportiert. Das Ergebnis ist ein erstklassiges Diagramm (zumindest technisch), das frei skalierbar ohne Qualitätsverlust in LaTeX-Dateien eingebunden werden kann.

    Es gibt sicher in der LaTeX-Welt spezifische Werkzeuge für die Erzeugung von Diagrammen...

    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen