NEED HELP!!! Daten vom Pc aufs Ibook - aber über einen ROUTER

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von slex, 21.03.2004.

  1. slex

    slex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hi leute

    Ich gehe ja über einen Router online- geht auch wunderbar.

    Jetzt möchte ich DATEN VOM PC - aufs IBOOK ziehen.

    Die Suchfunktion hab ich schon genutzt - aber ich blick da gar nicht mehr durch.

    Direkt vom Pc zum Ibook hab ich schon probiert - aber ich hab leider das falsche Kabel - nämlich ein normales Cat5 Kabel.

    Jetzt bleibt mir nur noch die Möglichkeit über den Router. Ist ein Sitecom Router.

    WAS muss ich WO einstellen damit ich meine Daten vom Pc aufs Ibook bringe?

    Bin total am verzweifeln... DANKE für eure Hilfe...

    Greetz
    and big THX
    Slex
     
  2. A. Onassis

    A. Onassis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Jedem Rechner vom Router ne IP zuweisen lassen, oder das selber machen und dann am PC die entsprechenden Ordner freigeben und dann am Mac über den Finder ins Netzwerk klicken und los gehts.

    Genauer kann ichs nicht beschreiben hab das nur einmal gemacht, hat aber ohne große Action geklappt.
     
  3. slex

    slex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Auf meinem PC ist WINOWS XP und auf dem Mac MAC OS X - wie kann ich eine Ip zuweisen LASSEN? Bzw. wie eine Ip erstellen...
     
  4. 1th_MACac

    1th_MACac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hallo,

    wen Du Die IP´s usw, konfiguriert hast im Finder Apfeltaste + K dann dir IP des PC und auf ok, dann den Benutzernamen und Passwort vom PC eigeben dann die Freigabe auswählen und auf ok!

    Dann sollte die Freigabe genmountet sein und Du kannst auf Die Daten der Freigabe zugreifen!!


    Bei unklarheiten frag einfach nochmal!

    noch nen schönen rest Sonntag!

    G
    1th_MACac
     
  5. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
     

    Wo issn das Problem mit dem Kabel? Cat5 sollte ausreichen. Das iBook erkennt (normalerweise) selber ob es die Anschlüsse tauschen muss oder nicht. Soll heissen, du brauchst kein gekreuztes Kabel.

    Du kannst dann natürlich einfach auf Windows die entsprechenden Ordner freigeben, oder du machst es andersrum. In den Systemeinstellungen von iBook kannst du unter Sharing dann einen FTP-Zugang einstellen und dann per FTP schieben.

    Im Notfall kannst du soweit ich weiss das iBook per FW an den Rechner anschliessen und mit gedrückter Taste (ich glaube "t") starten und als externe Festplatte nutzen.
     
  6. A. Onassis

    A. Onassis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Bei windows über start, systemsteuerung, Netzwerk, dann rechtsklick auf die Netzwerkverbindung, Einstellungen, dann auf TCP/IP klicken, dann eigenschaften, da kannste die IP eintragen.

    Bei MAC OSX geht das irgendwo über die Systemeinstellungen. Hab ich nure inmal gemacht.
     
  7. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
     

    IPs kannst du in den Eigenschaften der Netzwerkumgebung zuweisen. Schon ewig kein Windows mehr gehabt aber ich müsste mit Rechtsklick auf Netzwerkumgebung ->"Eigenschaften" gehen. Da kannst du dann die IP und die Netzmaske setzen.
    Beim iBook kannst du das unter Systemeinstellungen -> Netzwerk machen.

    Darauf achten, dass die Rechner im selben Netz liegen müssen. Bsp:
    1. Rechner 192.168.0.1 / 255.255.255.0
    2. Rechner 192.168.0.2 / 255.255.255.0
     
  8. slex

    slex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
     


    Mhh das hört sich bei euch immer so einfach an ... ich hab dich per Icq angeschrieben - aber du bist offline - wäre es möglich, dass du im Icq mir das kurz erklärst - würde mich super freuen...

    Ich hab bis jetzt nur das IBook an den Router angeschlossen und den Pc auch - kann auch mit beiden ins Netz - ohne Probs.

    Jetzt geht es mir nur noch um die DATEN VOM PC - die sollen aufs IBook - andersrum wil ich gar nicht - also Daten vom Ibook auf den Pc...
     
  9. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
     

    Is es (prinzipiell) auch ;)
     
  10. yMac

    yMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Eigentlich ist es gar nicht so schwer:
    Stelle am Router fest, welche IP-Adresse er hat.
    Zum Ausweich kannst Du auch die Adresse an deinem iBook ermitteln, das ja am Router funktioniert.
    Das kann man unter OSX mit den "Systemeinstellungen->Netzwerk" machen.
    Dann stelle eine passende IP-Adresse für das Windows-Gerät ein und starte es neu.
    Passend ist, wenn die ersten 3 Zifferngruppen übereinstimmen und die Subnetmaske 255.255.255.0 ist.

    BEISPIEL:
    Router-IP: 192.168.2.1
    iBook-IP: 192.68.2.3
    Win-PC: 192.68.2.10
     
Die Seite wird geladen...