Nächstes Panther Update?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Topsa, 06.02.2004.

  1. Topsa

    Topsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Weiß jemand zufällig, ob es demnächst ein neues Panther Update geben soll? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
    X.3.2 ist ja der voll Murks! Ich hab jetzt erstmal X.3 drauf, doch ich arbeite nicht gerne mit einem "veraltetem" System.

    Danke im Voraus

    PS: Wenn das hier unter die Grüchteküche gehört, sorry, wie man sieht bin ich neu.
     
  2. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2004
    10.3.3 ist in der mache
    ist ca. 75 mb groß
     
  3. Topsa

    Topsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Hey Danke carro pepp cumber banana banana cumber pepp
     
  4. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2004
    guckst du hier:

    defekter Link entfernt
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    Immer diese pauschalisierten Behauptungen... :rolleyes:

    Auf allen Rechnern, bei denen ich 10.3.2 installiert habe, gab es keinerlei Probleme mit dem Update.

    ;)

    Dylan

    PS: Irgendwas stimmt mit deinen Smileys nicht - würde ich mal prüfen. :cool:
     
  6. Topsa

    Topsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Tschuldigung!
    Mir fehlt wohl noch das Feingefühl, aber es hat mich schon geärgert, dass ich alle 20 Minuten Systemabstürze hatte. "Mit X.3 ist alles besser";) ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    X.3 benutzt da ja schon... :cool:

    Die dauernden Systemabstürze (des Systems? Kernel Panic?) würde ich aber eher auf etwas anderes zurückführen. Defekter Speicherriegel? Andere Peripheriegeräte? Sollte dem so sein, wird dich auch das nächste Update nicht glücklich machen.

    Das solltest du mal prüfen!

    Schöne Grüße

    :)

    Dylan
     
  8. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    weis auch nicht was du hast, hatte auch keinerlei probleme mit dem 3.2er update. ;) nur die boottime aber das problem war ja schnell behoben :D
     
  9. Topsa

    Topsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Kann eigentlich nicht sein, von wegen Speicher...
    Ein bekannter von mir hat einen Cube und er hatte die gleichen Probleme.
    Außerdem hab' ich mit dem "Norton Disc Doctor" nachgeschaut, der meldete was von fehlenden Knotenpunkten...
    Also denk ich mal das is' das Update.

    Trotzdem danke!:)
     
  10. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
     

    Fehlende Knotenpunkte???
    Wenn mich mein Gefühl nicht täuscht, würde ich mal im Singleuser-Modus starten und ein "fsck" laufen lassen. Hört sich stark nach einem inkonsistenten Dateisystem an. Das mag UNIX gar nicht gerne ... (Musstest du mal den NOTAUS am Rechner betätigen?)

    Gruß McGyver
     
Die Seite wird geladen...