Nach welchen Kriterien wählt Exposé aus, wohin die Fenster verschwinden?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von s_herzog, 13.06.2006.

  1. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    11.04.2006
    Hi, sers, jo.

    Auf meinem iMac verschwinden die Fenster nach rechts und links, auf meinem iBook nach oben und unten. (beim Druck auf F11, "Desktop zeigen")

    Beidesmal 10.4.6, einmal allerdings Intel, einmal PPC.

    Wird das irgendwo eingestellt oder sucht es sich das abhängig von der Auflösung raus?

    Hätte gerne auf meinem iMac nämlich auch "nach oben und unten wegfliegen" :D
     
  2. kazuo

    kazuo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Aehh, auf meinem iBook verschwinden die nach links und nach oben.
     
  3. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    11.04.2006
    Das is aber komisch, bei mir definitiv nach unten und oben.

    Oder liegt es an der Positionierung der Fenster auf dem Desktop?
     
  4. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    660
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Habe das eben mal kurz getestet. Die Fenster gehen in die Ecke, der sie am nächsten sind. Zumindest bei mir.
     
  5. kazuo

    kazuo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Stimmt :D
    Habs auch grad ausprobiert
     
  6. asdasdasd

    asdasdasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    Ich biete dagegen: oben, links und rechts. Ich nehme an, es kommt auch auf die Anzahl an, oder? Hier sinds gerade 7.
     
  7. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    11.04.2006
    Ahja, das würde es natürlich erklären ;-)

    Bei meinem iMac mit Breitformat habe ich oft die Fenster in der Breite verteilt udn auf dem kleinen iBook sind sie eher zentriert :)

    OK, also alles klar *ggg*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen