nach Tigerinstallation - Bootloader weg

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von fish, 16.06.2005.

  1. fish

    fish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Nachdem ich gerade Tiger installiert habe, hat er mir wohl den bootloader (yaboot?) bzw. MBR überschrieben. Jetzt kann ich kein ubuntu mehr auf meinem ibook booten. Fällt jemandem auf die schnelle ein, wie ich das Problem beheben kann?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    bootloader neu installieren und configgen...
     
  3. fish

    fish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.07.2003
    gibts ne alternative zu yaboot?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen