Nach Panther-Installation einige Files nicht mehr sichtbar

Diskutiere mit über: Nach Panther-Installation einige Files nicht mehr sichtbar im Mac OS X Forum

  1. niwi

    niwi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Hallo zusammen.
    Habe meinen Mac G4 von 9.1 auf Panther upgedatet. Die Installation war auch problemlos, allerdings sind ausgerechnet meine wichtigsten Dateien seit dem "verschwunden".
    Der betreffende Ordner ist zwar noch sichtbar. Wenn ich ihn öffne zeigt er aber keine Dokumente an. Mit Apfel-I gibt er an 48 MB zu enthalten.

    Ich habe schon alles mögliche versucht, z.B. über Terminal chown oder chmod die Zugriffsrechte zu ändern - leider alles vergeblich.

    Wenn ich aber im Terminal unter root eingeloggt bin und den ordner über ls anzeigen lasse, sind die Dateien da.

    Was tun?! Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte, das würde mir ein paar Wochen Arbeit ersparen carro
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    welcome...

    Hallo niwi,

    wenn Du die Developer Tools installiert hast, kannst Du mal mit GetFileInfo prüfen, ob ein invisible flag gesetzt wurde.
    Wechsle in das Verzeichnis mit Deinen Dateien.

    /Developer/Tools/GetFileInfo -a "meineDatei"

    Wenn ein großes V ausgegeben wird, kannst Du das mit

    /Developer/Tools/SetFile -a "v" "meineDatei" ändern.

    Der Finder reagiert eventuell etwas träge - Finder neustarten und Deine Datei sollte wieder sichtbar sein.

    Informationen unter man GetFileInfo bzw. man SetFile.

    Gruß Andi
     
  3. niwi

    niwi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2003
    besten dank

    ;) Danke, Andi für den Tipp. Werds mal ausprobieren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche