nach Panther Inst.: Finder weg+Schreibtisch leer

Diskutiere mit über: nach Panther Inst.: Finder weg+Schreibtisch leer im Mac OS X Forum

  1. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Guten Abend allerseits,

    habe gerade Panther installiert (von 10.2.8.). Eigentlich funktioniert alles, Office, iApps, Internet etc. Nur leider ist der Schreibtisch völlig leer, also auch das HD Symbol ist weg. Und wenn ich auf den Finde im Dock klicke, dann erscheint die Finder-Menü Leiste ganz oben für ca. 2 sec. , um dann wieder zu verschwinden...
    Zugriffsrechte überprüft und repariert habe ich. Gerade bin ich dabei, 10.3.6. runter zu laden. Oder ist das nicht so toll?
    Außerdem wüßte ich gerne, wie ich Dateien löschen kann (falls mir das jemand empfielt), wenn ich keine Festplatte öffnen kann, weil ja kein Symbol dafür da.

    vielleicht kann mir ja jemand helfen. Besten Dank

    gruß, florff
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    auf welche Weise hast Du Panther installiert?
    - akutalisiert?
    - archiviert und installiert?
    - oder gar die Pladde platt gemacht und dann installiert?

    Der einfachste Weg wäre gewesen, zu aktualisieren.

    No.
     
  3. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    genau, den einfachsten Weg habe ich auch gewählt.
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    wenn dann nichts da ist wo es war,... hmmm.
    Heißt das, der Finder stürzt ab?

    Die Festplatte findest Du in einem neuen Finder-Fenster ganz links oben,unter "Netzwerk". In den Finder-Einstellungen kannst Du bestimmten, ob die Pladde am Schreibtisch angezeigt werden soll oder nicht.

    Leg mal in den Systemeinstellungen->Benutzer einen neuen Benutzer an und probier mit einloggen in diesen Benutzer, ob dort das Problem auch besteht.

    No.
     
  5. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Also, ein neuer Benutzer änderrt auch nichts; ebenso wenig wie das Update auf 10.3.6.
    Und an die Finder-Einstellungen kann ich leider nicht ran, weil ich ja eben keinen Finder öffnen kann. Also ist leider nix mit einem Finder-Fenster, in dem ich "Netzwerk" anklicken kann.
    Einig, wenn ich Office-Dokumente öffnen will, dann zeigt er mir alles an; Schreibtisch mit allen Ordnern und die ganze HD. Aber das nützt mir halt auch nicht viel. Ich kann von da nicht löschen. Oder geht das irgendwie? man liest ja machmal davon, irgendwelche plist. - Datein zu löschen...?
     
  6. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Wollte mich nur noch mal in Erinnerung bringen...mein Problem besteht leider immer noch: kein Zugriff auf den Schreibtisch (d.h. keine Symbole sichtbar), kein Öffnen des Finders, kein Öffnen des Papierkorbs.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    florff
     
  7. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Schon mal probiert die Schreibtischdatei neu aufzubauen? Beim Start des Computers einfach die Tasten "Apfel & Option" gedrückt halten.
     
  8. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Also wenn ich Apfel+alt drücke beim Start, tut sich leider gar nichts Besonderes. (Oder welche Taste meinst Du mit "Option"?)
     
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Option = Alt. Soweit ich mich erinnere war das die Tastenkombination aber ich bin mir da nicht sicher. Such am besten mal nach Schreibtischdatei neu aufbauen oder alternativ nach "Rebuild Desktopfile"
     
  10. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Hab ich auch nichts Gescheites gefunden. Hat das was mit OS 9 zu tun?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche