Nach Migration Problem mit iTunes Library

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Kiwiburger, 24.11.2009.

  1. Kiwiburger

    Kiwiburger Thread Starter Member

    Registriert seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Habe eben auf mein neues MacBook Pro 13,3", 2,53GHz, mit Hilfe vom Migrationsassistenten die Datein vom alten MacBook, Version 10.5.8, geschoben. Hatte auch wunderbar funktioniert, nur iTunes mag nicht mehr!
    Beim Starten von iTunes erscheint die Meldung:
    "Die Datei "iTunes Library" konnte nicht gelesen werden, da sie von einer neueren Version von iTunes erstellt wurde."
    Weiß jemand was da zu tun ist?
    :)
     
  2. Markus1972

    Markus1972 Active Member

    Registriert seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Tag,

    mache einfach ein update auf deinem neuen MacBook und iTunes wird auch wieder laufen. :)
     
  3. Kiwiburger

    Kiwiburger Thread Starter Member

    Registriert seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Danke!
    Softwareaktualisierung! Hatte ich vergessen! Aber das war es natürlich, war wohl etwas zu aufgeregt wegen dem neuen MacBook, es ist aber auch zu geil!!:)
     
  4. gomeradler

    gomeradler Member

    Registriert seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    versuche es mal hier: nach Migration von MBP auf neuen MBP Core 2 Duo auf den neuen MBP ist der Ordner 'iTunes Music' nicht mitkopiert worden, sodass mein iTunes leider 'leer' ist.
    Hmmm, wie bekomme ich die Musik wieder da rein?
    Sonst scheint alles da zu sein, versteht das wer?
    Danke schonmal.