nach iTunes update werden Audio CDs nicht mehr gemountet

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mm76, 12.11.2003.

  1. mm76

    mm76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Hallo,

    gestern kam mein neues IBook G4 12" und alles hat wunderbar
    funktioniert. Auch meine Lieblings-CD konnte ich in iTunes einlesen
    und rippen.

    Danach habe ich so eine automatische Softwareaktualisierung gemacht und damit auch ein iTunes-Update bekommen. Nun werden keine Audio CDs mehr gemounted - sie erscheinen nicht auf dem Arbeitsplatz-iTunes startet nicht-es passiert gar nix. Auswerfen geht aber ganz problemlos.

    Woran kann das liegen. Wie komme ich auf meine alte iTunes Version zurück und macht das überhaupt Sinn?

    In den Systemeinstellungen ist festgelegt, dass beim Einlegen einer Audio-CD iTunes starten soll. In den iTunes-Einstellungen ist
    festgelegt, dass beim Einlegen einer Audio-CD diese abgespielt werden soll.

    Am CD-Kopierschutz kann es nicht liegen, da auch meine Lieblings-CD, die ja vorher ging, und auch alle anderen uralten Audio-CDs nicht gemountet werden.

    Auch wenn ich iTunes direkt starte, kann ich die CD nicht abspielen, da sie ja nirgends vorhanden ist.

    Alle anderen CDs außer Audio-CDs liest das Laufwerk problemlos und mountet sie zügig.

    Besten Dank schon mal!

    MM
     
  2. d.mueller

    d.mueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2003
    audio-cd

    hallo,hallo
    auch ich habe das gleiche problem.seit dem update auf 10.3.1 und i-tunes
    liest mein powerbook g3 keine audio cd mehr. alles andere funktioniert problemlos.
    gibt es schon neue info darüber?
    Dan.
     
  3. madmax1

    madmax1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen