Nach erfolgreichem Login erneuter Login durch OS X?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von 2nd, 18.03.2005.

  1. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Hi,

    beim G5 meiner Freundin passieren komische Sachen. Heute hat sie mir erzählt, das nach einem Login die Benutzeroberfläche (Finder, Menu Dock etc.) geladen wurden, danach aber erneut das Login Fenster von X gekommen sei. Ich habe ihren Schriftenordner leergemacht, alle Caches gelöscht, ge-Prebindet, alle Logs gelöscht - das Übliche halt (jahaa, Rechte auch repariert :)).

    Und eben nach einem Neuboot hatte ich es auch: OS X läd, dann kommt das Login Window, ich melde mich als Nadine an und die GUI wird geladen. Ich denke, super, geht doch alles, Frau wieder am Steuer und macht Sachen kaputt ;) aber nix: Alles ist da, Dock, Menu etc., der Recher legt eine Denkpause mit blauem Hintergrund ein und...präsentiert mir erneut seinen Anmeldebildschirm.

    Was ist da los???

    Frank
     
  2. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.278
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    599
    MacUser seit:
    18.10.2003
    leg mal einen neuen Benutzer an, guck ob das da auch passiert und berichte dann mal.
     
  3. Mitraix

    Mitraix Gast

    Mit einem anderen Benutzer kann man sich problemlos einloggen?
     
  4. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.278
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    599
    MacUser seit:
    18.10.2003
    lol, 2 Idioten, ein Gedanke :D
     
  5. Mitraix

    Mitraix Gast

    2 Genies ein Gedanke... ;)

    Idioten... *tststs* :D
     
  6. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Huh, na so etwas! Geht das dann immer so weiter? :cool:

    Mal die Einstellungen im User zur Anmeldung checken, System-Prefs löschen …
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ich wuerde mal com.apple.finder.plist loeschen - scheinbar wird der Finder nicht wirklich gestartet.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Hab vergessen zu sagen, dass es nach dem 2. Einloggen natürlich alles wieder in Ordnung ist und der Rechner normal funktioniert. Man muss sich halt nur 2mal einloggen. Beim nächsten Reboot dann sporadisch dasselbe, nicht jedesmal, aber manchmal, dass man sich 2mal einloggen muss.


    *.plist vom Finder zu löschen ist eine gute Idee! Werd mal probieren.

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2005
  9. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.11.2003
    @ 2ndreality: hat das löschen der finder.plist bei dem problem geholfen? - Hatte vor kurzem einmal das gleiche problem...

    danke und gruß
     
Die Seite wird geladen...