Mysterium Nap-Funktion

Diskutiere mit über: Mysterium Nap-Funktion im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Also, ich hätte ganz gerne nochmal eine kleine Zusammenfassung - und evtl. neue Erkenntnisse...

    Also, ich habe eigentlich soweit absolut keine Probleme mit der Lautstärke meines G5 - bis auf eine Ausnahme:
    Wenn ich z.B. in der Diashow diese Gesamtübersicht haben will und auf die Schaltfläche klicke, ist ein hohes fiepen zu hören, während die Bilder sich aufreihen.
    Auch bei anderen GRAFISCHEN (!) Aktivitäten (u.a. beim Aqua-Effekt bei Widgets) ist dieses Fiepen zu hören. Als wenn es aus der Grafikkarte kommen würde.

    Wenn ich nun die sagenumwobene Nap-Funktion der Prozessoren ausschalte, herrscht aber Ruhe !

    Nun habe ich rumgesucht und gelesen, bin aber bisher noch unsicher, inwiefern diese Nap-Funktion Sinn - oder Unsinn macht.

    - Deaktiviertes Nap wird angeblich NICHT empfohlen. Aber warum gibt es den dann ?
    - Der Ruhezustand soll dadurch umgangen werden - der funktioniert bei mir aber immernoch...
    - KEIN Nap soll in Verbindung mit AUTOMATISCHER PROZESSORLEISTUNG in Ordnung sein. Mit MAXIMAL jedoch wiederrum nicht.
    - Der Leistungsverbrauch des G5 soll mit deaktiviertem Nap um einiges höher sein
    - Die CPU-Lebensdauer soll ohne Nap angeblich sinken (wegen mehr Hitze ?)


    Also, die Fragen:

    - Was heisst Nap ?
    - Was macht es genau ?
    - Warum macht es das ?
    - Warum verschwindet das Fiepen ohne Nap ?
    - Ist es tatsächlich schädlich für die CPU ?
    - Wenn ja - warum baut Apple dann so eine Funktion ein ?
    - Wie sind Eure Erkenntnisse/Erfahrungen mit Nap ?

    Gruß
    Timo
     
  2. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    - Was heisst Nap ?
    wer es anlässt ist ein depp? ;) sry k.a.


    - Was macht es genau ?
    soweit ich weiss, wird für milisekunden der chip "unterbrochen", aber eigentlich weiss ich es auch nicht

    - Warum macht es das ?
    k.a. damit irgendwelche spannung irgendwo entlastet wird usw. sry auch hier


    - Ist es tatsächlich schädlich für die CPU ?
    im sinne der größeren hitze bestimmt, aber ich habe ohne nap werte um die 60 Grad, AFAIK ist zumindest mein 1,8er für 85 Grad Celsius gebaut, so dass es zwar schlechter ist (Lebensdauer bla bla), aber auch nicht der CPU- Killer


    - Wie sind Eure Erkenntnisse/Erfahrungen mit Nap ?
    Überaus positive: seit NAP (deaktiviert) kann ich a) mein Panther in Ruhe genießen, und b) mein Tiger endlich benutzen ohne Kopfschmerzen zu bekommen.

    btw: Schaltet man durch CHUD eine CPU weg, dann ist das fiepen auch weg, und Singel G5 sollen ja auch nicht zirpen (zumindest kenne ich keinen; die haben andere Probs genug ;) )

    mein TIP: Wer einen Dual hat und ohne zirpen leben möchte: schaltet NAP ab (!), wer eh weniger Power braucht und Strom sparen will: schaltet Eure zweite CPU ab.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mysterium Nap Funktion Forum Datum
Mac Pro 3.1 Ethernet ohne funktion Mac Pro, Power Mac, Cube 02.11.2016
G4 2x887 leise machen; Fragen zu Nap und Lüfter Mac Pro, Power Mac, Cube 23.12.2008
Mac Pro Bluethoot oft ohne Funktion Mac Pro, Power Mac, Cube 12.11.2008
PM G4 Grafik Mysterium Mac Pro, Power Mac, Cube 20.12.2006
Nap Mac Pro, Power Mac, Cube 06.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche