MySQL Server startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Datenbanksysteme für das Web" wurde erstellt von Sascha W, 21.01.2007.

  1. Sascha W

    Sascha W Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2004
    Hallo allesamt!

    Vor vielen, vielen Monaten hatte ich MySQL auf meinem Rechner installiert (iMac G5, OSX 10.4.8). Alles lief bis dato einwandfrei. Ich hatte lange Zeit nun keine Verwendung mehr dafür, deshalb lief der so im Hintergrund mit. Gestern habe ich in diese Datenbank Typo3 installiert, eine Homepage erstellt und alles lief auch wunderbar.

    Ich schaltete heue mittag meinen Rechner aus, und eben gerade wieder an. Doch der SQL-Server fährt nicht mehr hoch. Auch wenn ich über die Systemeinstellungen per Hand auf "Start MySQL Server" klicke, passiert außer der Nachfrage nach dem Admin-Passwort nichts. Er versucht irgendwas (der Sat1-Ball dreht sich), aber nichts passiert...

    Hat jemand eine Idee, wie dieser Fehler von jetzt auf gleich auftreten kann und wo die Lösung zu finden ist?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    LG Sascha
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Hi,

    was steht denn in der /var/log/system.log, wenn du den MySQL Server starten willst?

    Ich habe bei mir kein Typo3 installiert, aber vielleicht findest du Hinweise in der /var/log/install.log, was eventuell umgebogen wurde oder schiefgelaufen ist.
     
  3. Sascha W

    Sascha W Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2004
    Leider nichts

    Hallo!

    Danke für den Tipp. Ich habe die Datei aufgerufen, aber leider war dort nichts zu finden, was auch nur annähernd was mit MySQL zu tun hat.

    Ich habe den Server mal versucht, über den Terminal zu starten mit dem Befehl:

    Code:
    /usr/local/mysql/bin/mysqld_safe --root=mysql &
    Herausgekommen ist folgendes:

    Code:
    touch: /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.err: Permission denied
    chown: /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.err: Permission denied
    Starting mysqld daemon with databases from /usr/local/mysql/data
    /usr/local/mysql/bin/mysqld_safe: line 311: /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.err: Permission denied
    rm: /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.pid: Permission denied
    /usr/local/mysql/bin/mysqld_safe: line 1: /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.err: Permission denied
    STOPPING server from pid file /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.pid
    tee: /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.err: Permission denied
    070122 21:41:07  mysqld ended
    tee: /usr/local/mysql/data/bipolar.localdomain.err: Permission denied
    Dummerwesie kann ich damit alles nichts anfangen... Sorry!

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee oder Hilfe...

    LG Sascha
     
  4. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    versuche mal, als Admin:

    Code:
    sudo /usr/local/mysql/bin/mysqld_safe
     
  5. Sascha W

    Sascha W Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2004
    Ich habe MySQL jetzt einfach mal drübergebügelt und jetzt läuft es wieder... Danke für die Hilfe!

    LG Sascha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen