mySQL-Manager

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von Diskordia, 19.07.2005.

  1. Diskordia

    Diskordia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.06.2004
    Beruf:
    Software Engineer
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Leutz
    Ich habe ein Mac OS 10.4 Server und benutze den mySQL-Manager für die mysql Datenbank.
    Nun möchte ich jedoch das root Passwort ändern, was komischerweise mit dem tool nicht funktioniert!
    Ich komme nach dem ändern des Passwortes immer noch mit
    mysql -u root auf den Server und mit mysql -u root -p bringt er eine Fehlermeldung, dass dieser user kein Passwort habe!

    Wenn ich nun das Passwort mit mysqladmin -u root password meinpasswort ändere, hab ich mit dem mySQL-Manager kein zugriff mehr auf die DB.

    Was mach ich da falsch?

    GruZZ Diskordia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen