mysql fehler

Dieses Thema im Forum "Datenbanksysteme für das Web" wurde erstellt von PowerBookGrafik, 21.04.2006.

  1. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    ahllo, habe eine php site gemacht die auf eine mysql datenbank zugreift ... local funktioniert alles ... sobald ichs aufn server lade passiert das :

    **

    woran kann das liegen !? wenn ich den sql befhel echo'n lasse und direct in phpmyadmin eingebe funkt es

    danke lag an einer falsch DB connect !
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2006
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Es sieht ganz so aus, als würdest Du mit einer Variable arbeiten, welche die Resource-ID der SQL-Abfrage speichert und diese verwenden, um die Ergebnismenge in ein assoziatives Array (Hash) zu überführen. Soetwas sieht häufig so aus:
    PHP:
    function meineLeckerAbfrage ($_farbe) {

      if (
    $GLOBALS ['connID']) {
        
    $sql sprintf ("SELECT * FROM tolletabelle WHERE farbe='%s' LIMIT 0,100"mysql_real_escape_string ($_farbe));
        if (
    $res mysql_query ($sql$GLOBALS ['connID'])) {
            if (
    mysql_num_rows ($res) > 0) {
                while (
    $_details mysql_fetch_assoc ($res)) {
                  ....
                }
            }
        }
    }

    Wenn bei "mysql_fetch_assoc" die Variable "$res" nicht bekannt ist (durch einen Vertipper vielleicht) kommt der von Dir genannte Fehler vor.

    ODER: Versuch's mal mit dem Kapitel zu "register_globals" bei de.php.net. Vielleicht liegt der Unterschied zwischen lokaler Installation und entfernter Installation in der PHP-Konfiguration...
     
  3. m0mo

    m0mo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.03.2005
    eine ferndiagnose zu machen ist nicht immer einfach. Meistens liegt das an Schreibfehlern oder Schreibarten, die der lokale Server unterstuetzt, aber auf dem Webserver so nicht laufen - probier einfach mal an deinem query ein wenig rum, tausch vielleicht mal ' gegen " aus und binde variablen auf dem ordentlichen weg ein...

    sowas ist immer schwer von aussen zu analysieren.
    Viel Glueck ;)

    mfg
    m0mo
     
  4. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005

    kann ja nicht sein weil wenn ich den sql begfehl statt query .. einfach nur echo und dann copy und paste ... und dann auf dem WEBSERVER funktioniert kann ja das query nicht falsch sein ?
     
  5. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Dieser Satz kein Verb.
     
  6. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    kann ja nicht sein weil wenn ich den sql begfehl statt query anschreibe.. einfach nur echo'he und dann copy und paste ... und es dann auf dem WEBSERVER funktioniert kann ja das query nicht falsch sein ?
     
  7. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    *push*
     
  8. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Ohne Quelltexte keine Hilfe ;)
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Und wenn der Quelltext ähnlich sorgfälig geschrieben ist, wie Dein Posting, sind Fehler unausweichlich ;).

    Dass Du Deinen Beitrag nachträglich editierst, finde ich voll daneben, weil dieser Thread somit der Community nicht mehr nützen kann.
     
  10. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    danke , aber der quellcode ist sorgfältig geschrieben ... hatte nur statt einer 7 eine 3 stehen ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mysql fehler
  1. Hausbesetzer
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    766
    Deine Mudda
    27.04.2016
  2. max@hismac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.532
    pmau
    27.03.2014
  3. UDH5
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.003
    wegus
    05.08.2013
  4. Kenjin
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.730
    oneOeight
    01.07.2013
  5. Discovery
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.914
    Discovery
    19.03.2013