MySQL automatisch starten lassen

Diskutiere mit über: MySQL automatisch starten lassen im Web-Programmierung Forum

  1. bondiblue

    bondiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2001
    mysql starten

    hallo

    habe php und mysql erfolgreich installiert jedoch eines stört mich noch: ich muss jedesmal nach einem neustart den mysqlserver über terminal per hand starten. bitte um hilfe. DANKE

    bondiblue
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    Hi

    Dafür gibt es eine Lösung:

    im Verzeichnis /Library/Startupitems einen Ordner MySQL amlegen
    In diesem Ordner die Datei MySQl anlegen.

    Inhalt:

    #!/bin/sh

    . /etc/rc.common

    ##
    # Start up the MySQL database server on Mac OS X / Darwin
    #
    #
    # History
    # -------
    #
    # 2001-04-02 Marc Liyanage <liyanage@access.ch>
    # First version
    #
    # 2001-12-02 Marc Liyanage <liyanage@access.ch>
    # Added localized startup messages in 7 languages
    # by adapting the resources of the Apple-supplied
    # "Sendmail" startup script.
    #
    #
    # License
    # -------
    #
    # The MySQL license applies to this file
    #

    if [ "${MYSQL:=-YES-}" = "-YES-" ]; then

    ConsoleMessage "Starting MySQL database server"

    # Some mysql scripts will not work in the /usr/local/mysql
    # symlinked directory, only in the real one with the
    # version number.
    #
    # To prevent having to change this script every time the
    # version changes, we use perl to read out the actual symlink
    # value of /usr/local/mysql and cd to that directory.
    # Everything will work from there.
    #
    cd /usr/local/
    REALDIR=`perl -e 'print readlink "mysql"'`
    cd $REALDIR

    # We have to find out if we're starting a 3.x or a 4.x
    # MySQL database server
    #
    if [ -e ./bin/safe_mysqld ]
    then

    # This is version 3.x
    #
    ./bin/safe_mysqld --user=mysql &

    elif [ -e ./bin/mysqld_safe ]
    then

    # This is version 4.x
    #
    ./bin/mysqld_safe --user=mysql &

    else

    # Don't know what version this is
    #
    ConsoleMessage "Found neither safe_mysqld nor mysqld_safe"

    fi

    fi

    Die Datei StartupParameters.plist anlegen

    Inhalt:

    {
    Description = "MySQL database server";
    Provides = ("MySQL");
    Requires = ("Resolver");
    Preference = "Late";
    Messages =
    {
    start = "Starting MySQL";
    stop = "Stopping MySQL";
    };
    }

    Die Dateien müssen ausführbar sein.

    Oder nutze diesen Installer:

    http://www2.entropy.ch/download/mysql-startupitem.pkg.tar.gz

    HTH

    W
     
  3. seeliger

    seeliger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2003
    datenbezeichnung in php

    hallo woulion,

    du scheinst dich ganz gut in php auszukennen.
    ich programmiere gerade eine datenbank-basierende site mit php. wie kann ich der datenbank sagen, dass sie nur den anfang und das ende eines datei-namens lesen soll. also zum beispiel: k_net_"..."_01 , k_net_"..."_02 , k_net_"..."_03 (der bereich "..." soll beliebig sein, also nicht gelesen werden.

    Details:
    ich arbeite mit variablen (s.u.). thumbnails sollen auf einer seite angezeigt werden und auf einer weiteren seite in der größeren version angezeigt werden.

    <?

    if (!$bild) { $bild=1; }
    ?>

    <html>
    <head>
    <body>

    <a href="test_popup.php?bild=<? echo $bild; ?>">
    <img src="galerie/images/<? echo $bild; ?>.gif" border="0">
    </a>

    </body>
    </html>

    kannst du mir helfen?:confused:
    grüße
    seeliger
     
  4. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
    @seeliger

    Hi

    Danke für das entgegengebrachte Vertrauen, aber meine PHP Kenntnisse sind so annähernd gegen Null gehend, da ich Webapplikationen mit Lasso Professional (www.blueworld.com) erstelle.

    Ich bin aber überzeugt, das hier noch genügend andere qualifizierte Mitglieder bereit sind, dir zu helfen.

    Sorry

    W
     
  5. canfAN

    canfAN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2003
    Ich gehe davon aus, dass Du von einer MySQL-Datenbank sprichst.
    Direkt in der SQL-Abfrage kannst Du das mit LIKE machen.

    Beispiel:
    PHP:
    $query "SELECT bild FROM bilder WHERE bild LIKE '_k_net%_01'";
    Das % steht hierbei für eine beliebige Zeichenfolge.

    Die Schlüsselwörter REGEXP/RLIKE erlauben Dir sogar reguläre Ausdrücke im UNIX-Stil, wobei REGEXP und RLIKE äquivalent sind.

    Beispiel:
    PHP:
    $query  "SELECT bild FROM bilder WHERE bild RLIKE '^_k_net[a-z]{5}_01$'";
    HTH, canfAN
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2003
  6. seeliger

    seeliger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2003
    nochmal eine frage

    vielen dank für deinen Tip, canfAN!

    ich bin noch ein ziemlicher newbe in php-programmierung. eigentlich schreibe ich reinen php-text, den ich dann in eine html-seite einbaue.

    kann ich den mysql-text von dir da auch einfach einsetzen? kennst du vielleicht auch einen entsprechenden php-befehl um der datenbank zu sagen, dass es alle gifs unabhängig von ihren unterschiedlichen namen ausgeben soll?

    :confused:
    grüße
    seeliger
     
  7. canfAN

    canfAN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2003
    Re: nochmal eine frage

    Datenbank-Kommunikation funktioniert schematisch folgendermaßen:
    Du musst zuerst eine Verbindung zu Deiner Datenbank aufbauen, dann der Datenbank sagen was sie zu tun hat, ggf. Daten auslesen/verarbeiten und die Verbindung wieder schließen.

    Mit PHP & MySQL könnte das so aussehen:
    PHP:
    $db_host "mysql.meinserver.de"// Der Server auf dem der MySQL-Dämon läuft
    $db_name "meinedaten"// Der Datenbank-Name der Dir von Deinem Provider 
    // zugeteilt wird, bzw den Du beim Erstellen der Datenbank gewählt hast
    $db_user "ich"// Der Benutzername
    $db_pass "gEhEiM"// Dein Passwort

    // Verbindung aufbauen
    $connection mysql_connect($db_host$db_user$db_pass);
    // Datenbank auswählen
    mysql_select_db($db_name);

    // Datenbank abfragen
    $result mysql_query("SELECT * FROM bilder");

    // Zurückgegebene Daten einlesen und Verarbeiten
    while ($retarray mysql_fetch_array($result))
    {
       echo 
    $retarray[0], "\n";
       echo 
    $retarray[1], "\n";
    }

    // Verbindung schließen
    mysql_close($connection);
    Mit mysql_query() sagst Du der Datenbank was sie zu tun hat, Dein Anliegen formulierst Du in der Abfragesprache SQL. Im Beispiel werden alle Daten aus der Tabelle 'bilder' ausgewählt.
    mysql_fetch_array() liest die zurückgegebenen Daten in das Array '$retarray' ein, und zwar mit jedem Schleifendurchlauf die Werte der nächsten Spalte. Das heißt, wenn die Tabelle 'bilder' folgendermaßen aussieht:
    PHP:
    name     groesse     format
    -------------------------------
    bild1    28K         GIF
    bild2    
    121K        JPG
    Hast Du im ersten Durchlauf der While-Schleife folgende Werte:
    $retarray[0]: bild1
    $retarray[1]: 28K
    $retarray[2]: GIF

    Im zweiten Durchlauf:
    $retarray[0]: bild2
    $retarray[1]: 121K
    $retarray[2]: JPG
    ...

    Es gibt neben mysql_fetch_array() noch weitere Befehle um Daten einzulesen. Eine gute Dokumentation findest du auf http://www.php.net/. SQL-Tutorials findest Du en masse mit Google. Eine MySQL-Dokumentation gibt es auf http://www.mysql.com/doc/de.

    Das kommt darauf an wie Du deine Tabellen anlegst, angenommen Du hast eine Tabelle wie die im Beispiel weiter oben, sähe ein SQL-Statement um alle GIFs auszulesen so aus:
    PHP:
    SELECT name,groesse FROM bilder WHERE format='GIF'
    Die Datenbank weiss nicht, dass die Werte in einer ihrer Tabellen Dateinamen sind, deshalb solltest Du Dir immer Gedanken um die Tabellenstruktur machen.



    HTH, canfAN
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MySQL automatisch starten Forum Datum
Leidiges Thema Sonderzeichen mit php und mysql Web-Programmierung 22.02.2013
Dynamisch erstellte Navugation mit MySQL Anbindung Web-Programmierung 10.11.2012
MySQL SELECT über mehrere Tabellen Web-Programmierung 19.09.2012
MySQL MaxOpenFiles unter Lion Web-Programmierung 18.02.2012
[PHP] Massen-Email verschicken: Was kann man falsch machen? Web-Programmierung 01.11.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche