MX 1000 BT daumentasten expose???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MAC Gyver, 21.09.2006.

  1. MAC Gyver

    MAC Gyver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.01.2005
    hi

    ich suche nach einer ablöse für meine mx900.

    sehr gut würde mir die mx1000 bt gefallen (würde mir das di novo kauden und die tipsen auf egay verhökern).
    hab allerdings im forum gelesen dass die maus probleme machen soll. kann ich mir eigentlich nicht vorstellen da bis jetzt alle logitech auf meinem mac funzten.

    ich möchte eigentlich nur die 3 daumentasten belegen (expose-alle fenster, dashboard, expose-desktop)

    der klick aufs mausrad soll einen link in neuem tab öffnen wies standart ist.

    hat einer das so hingebracht?

    mit meiner 900 geht das ohne irgendwelche treiber oder gar 3.soft.

    mfg macgyver
     
  2. apfelnase

    apfelnase Gast

    also ich habe seit ende letzer woche eine logitech mx400 neu angestöpselt und ohne treiber von logitech funktioniert bei druck auf das scrollrad das dashboard und bei klick auf eine der daumentasten expose-alle fenster.

    im zweifelsfall bestell bei amazon.de und wenn´s net geht, schick die maus zurück.
     
  3. MAC Gyver

    MAC Gyver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.01.2005
    ich würde vermutlich bei ebug bestellen weil ich dort eh ncoh guthaben hab. wollt mich nur erst mal erkundigen weil das immerhin 9,99 versand sind. die wärn ja trotzdem weg.

    bei meiner mx 900 funzt auch alles ohne treiber so wie bei der mx 510 und g5 und noch nem haufen anderer mäuse-auch noname dinger.

    aba von der mx1000 hab ich eben schon von einigen probs gelesen

    mfg
     
  4. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.12.2003
    Noname Dinger ohne Treiber kannst du übrigens bequem mit USB-Overdrive konfigurieren.

    Da lassen sich für jede Taste xbeliebige Shortcuts, Tastenanschläge und viele weitere Funktionen definieren. Auch Programmspezifisch.

    Ich habe bei meiner Logitech G5 ein Plus und ein Minus drauf mit denen man normalerweise den Mausspeed regeln kann. Ich verstehe nur nicht, warum ich die Mausgeschwindigkeit regelns sollte und habe die Tasten nun umkonfiguriert auf Lautstärke runter und rauf. Praktisch.

    Gruss Fabien
     
  5. MAC Gyver

    MAC Gyver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.01.2005
    hi

    hab ich schon gehört aba ich will eine bt maus konfigurieren und das geht nicht mit overdrive.


    hat denn hier keiner die mx1000?

    mfg
     
  6. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.12.2005
    hab die mx1000 laser, habs so konfiguriert wie du es beschrieben hast, läuft einwandfrei... :)
     
  7. MAC Gyver

    MAC Gyver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.01.2005
    hi

    na das is ja mal ne positive antwort.

    hast du irgendwas installierne müssen oder reichen die bordmittel von osx?

    mfg
     
  8. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.12.2005
    habe nichts extra installiert, funktionen belegen einfach über die systemeinstellungen!
     
  9. MAC Gyver

    MAC Gyver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.01.2005
    ok, thx

    dann werd ich mir wohl heut das mx5000 kaufen.

    mfg macgyver
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MX BT daumentasten
  1. Kacknasae
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    638
  2. CRen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    104
  3. schmizzard
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    371

Diese Seite empfehlen