Mutt und IMAP mit SSL

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von jouno, 23.12.2005.

  1. jouno

    jouno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Hallo,

    ich habe über fink mutt installiert. Nun möchte ich über eine SSL-Verbindung auf einen IMAP-Server zugreifen.

    Ich habe also einen entsprechenden Eintrag in der .muttrc vorgenommen:

    set imap_user="username"
    set imap_pass="passwort"
    set spoolfile="{imap.server.de/ssl}INBOX"

    Beim Starten von mutt wird folgender Fehler ausgegeben:

    "SSL is unavailable."

    Ich wollte dann dass Packet mutt-ssl installieren: > apt-get install mutt-ssl

    Meldung dazu:

    Package mutt-ssl has no available version, but exists in the database.
    This typically means that the package was mentioned in a dependency and
    never uploaded, has been obsoleted or is not available with the contents
    of sources.list
    However the following packages replace it:
    mutt
    E: Package mutt-ssl has no installation candidate

    Wahrscheinlich muss ich also einen Eintrag in meine sources.list ergänzen? Wenn ja: welchen? Oder benötige ich ein ganz anderes Paket?

    Viele Grüße,
    jouno
     
  2. MichaelK

    MichaelK Gast

    Lies dir die Fehlermeldung nochmal durch.

    Danach zieh dir den Quelltext und back dir mutt (mit SSL, sollte in README oder INSTALL stehen) selbst.
     
  3. jouno

    jouno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Wieso? Habe ich etwas überlesen?


    Ok, das ist eine Möglichkeit. Werde ich ausprobieren
     
  4. MichaelK

    MichaelK Gast

    Es weist dich darauf hin, dass das von dir gesuchte Paket wahrscheinlich nicht existiert. Deshalb mein Verweis auf die Quellen.
     
  5. jouno

    jouno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Rechteproblem

    Hallo,

    ich habe jetzt mutt als root über configure - make - make install installiert. Jetzt kann ich mutt aber nur als root aufrufen. Was muss ich ändern, damit ich als normaler User mit mutt arbeiten kann?

    Viele Grüße,
    jouno
     
  6. ReinerS

    ReinerS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.05.2005
    versuch mal mit

    chmod 4755 /Pfad zu mutt

    das suid-bit zu setzen
     
  7. MichaelK

    MichaelK Gast

    Wie kommt man nur auf solche Ideen? Damit läuft das Programm mit root-Rechten, ebenso wie die evtl. aufgerufenen Helper-Apps. man Scheunentor

    jouno: In welches Verzeichnis hast du das Binary installiert? Steht dieses bei allen Benutzern im PATH?
     
  8. ReinerS

    ReinerS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.05.2005
    ok das war schlampig ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen