Muss ein Monitor Mac-Kompatibel sein?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jb-net, 12.12.2005.

  1. jb-net

    jb-net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.11.2005
    Hallo,

    ich möchte mir gerne einen Mac Mini mit einem Samsung SyncMaster 901B kaufen. Diesen würde ich per DVI an den Mini anschließen.

    Auf der Herstellerseite steht:
    Mac-Kompatibilität: -

    [DLMURL]http://monitor.samsung.de/article.asp?artid=3E8CF7F2-740F-4AB3-B8F8-D26B39DBEB7F&show=specs[/DLMURL]

    Bezieht sich das nur auf den Treiber, oder kann es wirklich sein, dass dieser Monitor auf den Mac nicht funktioniert?
     
  2. Tante Michael

    Tante Michael Neues Mitglied

    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hi!

    Ich kann mir nicht vorstellen, das der nicht am Mac betrieben werden kann.
    Viel eher werden die keine speziellen Treiber zur Verfügung stellen, was am
    Mac aber nicht weiter ins Gewicht fallen dürfte.
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Das "-" bezieht sich wohl darauf, daß dieser Punkt bei Monitoren keiner Eintragung bedarf.
    Klar ist der Monitor Mac-kompatibel.

    No.
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Passt, ich kenne bisher keinen TFT der nicht am Mac funzt. Und Samsung wird damit sicher nicht jetzt anfangen.
    Also kauf den ruhig.
     
  5. jb-net

    jb-net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.11.2005
    Okay danke! Jetzt bin ich etwas beruhigter!
     
  6. ©huhu

    ©huhu Gast

    huhu,

    die beiden können miteinander - der eine hat so einen männlichen dvi und die andere einen weiblichen. das klappt dann - ist biologisch bedingt. ;)

    mach mal ein foto der vereinigung - gruss huhu
     
  7. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Ich hab Bio LK in der 13ten gerade, aber davon hab ich noch nichts gehört! :confused: kopfkratz :p
     
  8. ©huhu

    ©huhu Gast

    lieber junge - ich habe biologie studiert!
     
  9. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Aso, naja, dann ist was wohl nicht im Rahmenlehrplan vorgesehen. LOL
     
  10. whitegrey

    whitegrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Funktionieren sollten eigentlich alle Monitore - wo es unter Umständen Probleme geben kann ist bei Breitformat-TFT's weil der Mini nicht alle Auflösungen kann (soweit ich informiert bin... möglich, dass sich da schon was getan hat).

    Bei Bildschirmen die speziell auf den Mac ausgelegt sind hat man zusätzlich gleich angepasste Farbprofile dabei, ansonten ist nicht viel Unterschied.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Muss ein Monitor
  1. cultvari
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    378
    hanjogo
    07.02.2014
  2. iponch
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.557
    TDDGrosmeister3
    15.01.2012
  3. utestattplastik
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.513
    utestattplastik
    25.08.2011
  4. mia.raffa
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.021
    moby
    25.02.2011