Musikwiedergabe im Coffee shop

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von becky, 25.11.2005.

  1. becky

    becky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2005
    Hi Leute
    vorab ich bin ein absolutes greenhorn in Sachen Apple, aber was nicht ist kann ja noch werden. :)
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich möchte neben einer Radio und CD Wiedergabe auch eine Wiedergabe von playlists aus i tunes in einem Coffe shop ermöglichen.
    Privat mache ich recht viel mit i tunes.
    Diese playlists sollten an bestimmten Uhrzeiten wiedergegeben werden.
    Ich möchte weiter von meinem Arbeitsplatz aus (z.Zt. Windowsrechner) die Wiedergabe in dem Ladenlokal steuern können.
    Frage: Was für einen Rechner brauche ich im Ladenlokal?
    Kann ich über meinen Rechner Zugriff auf einen pot. Apple Rechner nehmen?
    Kann ich bei i tunes über einen Apple Rechner die playlists mit einer zeitlichen Reihenfolge versehen?
    Kann die Radio und CD Wiedergabe auch über diesen Rechner erfolgen und wenn nein kann ich die externen Geräte ebenfalls über meinen Windows Rechner ansteuern?
    So, dass war verdammt viel für das erste mal.
    Ich bedanke mich schon jetzt bei Euch für Euer bemühen mir auf die Sprünge zu helfen.
    liebe Grüße becky
     
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Hm, ich bin etwas verwirrt... was genau willst du machen? Playlists aus iTunes kannst du ja auch mit dem Windows-Rechner abspielen.

    Über iTunes (egal ob Win oder Mac) kannst du auch auf freigegebene iTunes-Bibliotheken von anderen Rechnern zugreifen und die abspielen.

    Was Radio betrifft, so muss der Rechner eine Radiokarte haben, CD geht immer.
     
  3. becky

    becky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2005
    @ LetzterDetektiv
    Es geht mir dabei feste Ablaufzeiten der playlists zu definieren.
    z.B. Mo-Fr 8:00-13:00 playlist 1+3 / Sa 8 - 13:00 playlist 5 u.s.w.
    Man sagte mir, dass es bei i tunes über einen Applerechner mehr Möglichkeiten in dieser Hinsicht gibt.
    liebe Grüße becky
     
  4. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Hi,
    die zeitbezogene Wiedergabe sollte wohl mit einem Skript in iTunes zu realisieren sein, kann Dir aber leider bei der Erstellung nicht weiter helfen...
    Zugriff auf den Rechner im Coffee Shop von deinem Arbeitsplatz aus geht auch (eine Netzwerkverbindung vorausgesetzt) gib doch mal in die Suche "Remote Desktop" ein, da solltest du etwas dazu finden.
    Gruß
    kaboo_ki
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Also das würde gehen:
    Cron Job machen und je nach Zeit ein AppleScript (evl auch Automator) starten und iTunes aufrufen mit entprechender Playlist...
    Aber is schon a weng komplizierter ;)
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Du kannst das Starten der Playlists scripten, da reicht ein einfaches Script dass einfach eine Playlist startet. Dann einfach von cron (bis 10.3.x) oder als Launchdaemon (ab 10.4.x) zum passenden Zeitpunkt starten lassen. Wenn das ordentlich eingerichtet ist besteht keine Notwendigkeit sich von irgednwoanders auf dem Mac einzuloggen und irgendwas zu machen, das läuft alles wunderbar von selbst. Die Playlists sollten passennderweise so lang sein dass zum Startzeitpunkt der nächsten die vorherige gerade zu Ende gegangen ist, sonst wirds ruppig, weil die Neue die Alte (die eben evtl. noch läuft) einfach rigoros beendet. Wenn der Rechner sonst nichts zu tun hat als als Jukebox zu fungieren, könnte man auch ein Stay Open Script machen, das würde die Beteiligung von cron bzw. launchd vermeiden, weil das nicht jedermanns Sache ist. Sähe dann ungefähr so aus: Starte Playlist 1, pausiere Script für den Zeitraum x (x=Dauer der Playlist), Starte Playlist 2. Wenn man mal den Tag mit Playlists ausgefüllt hat, ist das Script dazu die leichtere Übung.

    Grüße,
    Flo
     
  7. becky

    becky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2005
    so leute, bin bei der lösungsfindung schon einen schritt weiter.
    ich stelle mir einen mini mac vor für i tunes und einen receiver für radio vor.
    kann ich den mini mac komplett von meinem win rechner steuern?
    (sorry, dass ich so penetrant frage, bin halt wirklich ein greenhorn)
    ich will unbedigt das script auf dem mini mac von meinem win rechner einrichten können. oder brauche ich dann auch einen mac?
    liebe grüße becky
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Warum keinen WIN-Rechner als Musikmaschiene? Unter WIN läuft auch iTunes und ich könnt wetten, für Windows gibts sogar fertige Software für Dein Problem.
    Ist IMHO die einfachere und kostengünstigere Lösung als einen teuren Mac "nur" für Musikwiedergabe zu benutzen
     
  9. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Ja, Du kannst sogar (je nach Art der Fernsteuerung) die Scripte von einem anderen Rechner aus schreiben, die Frage ist nur ob das überhaupt nötig ist. Wenn er mal eingerichtet ist, dann gibts da nichts mehr zu steuern. Und das Einrichten würde ich auf jeden Fall lokal vornehmen.

    Grüße,
    Flo
     
  10. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Musikwiedergabe Coffee shop
  1. klana
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.073
  2. SteveHH
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
  3. macRapp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    391