Musik

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von konstant, 04.07.2005.

  1. konstant

    konstant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hi,
    ich bin grad dabei meine Musik auf das PB zu ziehen.
    Ich lade die Mp3s immer in Musik/iTunes/iTunes Music
    Gibts etwas was zu empfehlen ist oder ist das so OK?!

    Wenn ich sie jetzt in iTunes mit hilfe von Ablage -> Zur Bibliothek hinzufügen... reinmache, dann werden alle Titel aufgelistet. Gibts ne Möglichkeit die einzellnen Alben auch in ihren Ordnern zu sehen?

    lg
    nikolai
     
  2. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.05.2003
    hmmja. erstmal: itunes interessiert sich nicht für deine ordnerstrukturen.
    das einzige, was du da beeinflussen kannst ist, ob in itunes hinzugefügte titel automatisch in den itunes ordner kopiert werden sollen,
    oder an den originalen speicherorten belassen werden.
    den ganze sortierungs- und strukturierungskram machst du innerhalb von itunes.
    und zwar mittels playlisten, intelligenten playlisten und der übersicht (der button oben rechts).
     
  3. konstant

    konstant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    oki danke schön =)
     
  4. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Meine Empfehlung:

    Zieh alle Songs in einen Ordner auf deinem Desktop oder so.

    Jetzt stellst du in iTunes ein, dass er die Musik selbst verwalten soll also alles in einen Ordner kopieren soll.

    Dann ziehst du den Ordner mit der Musik auf das Dockicon.

    Danach kannst du den Ordner auf dem Desktop löschen, da ja alles in den Music Ordner kopiert wurde. Jetzt musst du nur noch die iD3 Tags in iTunes richten. feddig.

    (für fehler keine haftung)
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Willst Du aus iTunes heraus wissen wo eine Datei liegt genügt es Befehl+R (= oRiginal zeigen) zu drücken.
     
  6. *angebissen*

    *angebissen* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Genau so habe ich es auch gemacht. Einfach die beste Lösung!
     
  7. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Hallo,

    da ich an einem Multi-User-Betriebssystem sitze - und nicht will, dass jeder die Musik 3-fach in seinem Ordner hat - habe ich unter SHARED (auf deutsch: Für alle Benutzer) einen Ordner eingerichtet.

    Dann eine Benutzergruppe angelegt, der alle lokalen User (meiner Fam. ;-)) angehören und allen auf diesem Ordner lese-und schreibzugriff gegeben.

    Dann bei jedem ITunes so eingestellt, dass dieser Ordner verwendet wird.

    Am Ende hat jeder Benutzer des Rechners jetzt Zugriff auf eine zentrale iTunes Bibliothek und sobald jemand Playlisten, Musikfiles o.ä. in Itunes ändern/hinzufügt, werden diese Änderungen auch bei allen anderen Usern sichtbar (gut für bsw. die intelligenten Playlisten)....

    P.S.: dasselbe hab ich übrigens auch für iPhoto gemacht. So liegen die Sachen alle an einem zentralen ort, was auch die Sicherung sehr angenehm macht......

    Lediglich User-Einstellungen (alles was unter Library liegt), EMails und Dokumente halte ich noch in den jeweiligen Benutzer-Ordnern vor.....

    gruss
    andi
     
  8. konstant

    konstant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005

    OK, hab meine Musik jetzt aus der Bibliothek entfernt, meine Musik auf den Schreibtisch gezogen, und den Ordner dann auf das iTunes Symbol gezogen. Jetzt treten allerdings einige Titel doppelt in meiner Bibliothek auf.
    Wo liegt meine Musik wenn ich sie in die Bibliothek gezogen habe und denn Ordner auf dem Schreibtisch gelöscht habe??

    lg
    nikolai
     
  9. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    wie jemand schon geschrieben hat

    einen song in iTunes anwählen
    und Apfel R drücken

    dannach öffnet sich der finder und du bistt direkt dort wo der song liegt
    nun siehst du die ordnerstruktur die iTunes für dich neu angelegt hat

    doppelt sind die songs nur weil du sie offensichtlich doppelt im ordner hattest
    oder du sie schon vorher importiert hast

    wenn du keine PC-User hast mit denen du ab und zu tauschst
    würde ich dir AAC160 als komprimierungsvariante ans herz legen
    die Quali ist deutlich besser als bei mp3-192 und du benötigst weniger platz

    ausserdem würde ich nicht aus der bibliothek musik hören,
    sondern playlisten anlegen. Sowohl für jedes Album, als auch für all die einzelnen songs die bei dir "herumkuggeln"

    intelligente Playlisten wirst du mit der zeit auch zu schätzen wissen
     
  10. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Machst Du das wirklich so? Darf ich fragen, wie viele Playlists Du hast?
    Ich stell mir das grad vor... das wird doch übelst unübersichtlich bei der Menge, oder? :confused:

    Gruß, eiq
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen