Musik von I-Tunes sotieren lassen.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Luis@Mac, 03.09.2006.

  1. Luis@Mac

    Luis@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Hallo,

    dummer weiße habe ich meine komplette externe Musikfestplatte von I-Tunes verwalten lassen und nun habe ich da ein riesen Durcheinander. Gibt es die Möglichkeit dies in irgendeiner Weiße wieder rückgängig zu machen? Oder gibt es vielleicht andere Programme mit denen ich meine Musik sortieren kann?

    mfg :)
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Du hast doch iTunes und darin ist doch alles sortiert, oder?
    Wenn du iTunes die gesamte Verwaltung machen läßt, incl. des Anlegens der Ordner, dann solltest du nie mehr in diese Ordnerstruktur hineinschauen. Wenn du jetzt Mucke brauchst, kannst du sie per Drag and Drop aus iTunes herausziehen und brauchst gar nicht zu wissen wo die Mucke liegt, ansonsten gibt es immer noch die Möglichkeit über Rechtsklick auf den Titel und dann Original zeigen.
     
  3. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Das stimmt aber nur wenn bei der Musiksammlung die ID Tags der Dateien eingetragen waren, ansonsten sieht es mit Sicherheit nicht so toll aus.
    Falls nicht die Option "beim Hinzufügen zur Bibliothek in iTunes Musikordner kopieren" angewäht war, also die Dateien nur kopiert wurden, was hier aber anscheinend nicht der Fall war, gibt es hier IMHO keine Möglichkeit das Ganze rückgängig zu machen.
    Da hilft wohl nur ID Tags eintragen, dann stimmt auch wieder die Ordnerstruktur.
    Tools wie beispielsweise iEatBrainz können das Eintragen der Tags erledigen.
    Ciao!
    Troy
     
  4. Luis@Mac

    Luis@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Im I-Tunes ist alles sotiert, und das macht mir auch keine Probleme! Nur soll die Festplatte auch am Windows richtig laufen, und um dort Musik zu hören ist es Pflicht eine ordendliche Ordnerstruktur zu haben... weil man dort sonst nichts findet!
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wie wärs wenn du auch unter Windows iTunes verwendest?

    MfG, juniorclub.
     
  6. Luis@Mac

    Luis@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    wäre eine Möglichkeit... ich arbeite aber lieber mit Ordnern, ist eine Gewohnheitssache :)
     
  7. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    Die ein oder andere alte Gewohnheit kann man auch hinter sich lassen ;)
    In meinem itunes Ordner finde ich übrigens alles.
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Naja, dann kann ich dir leider nur viel Spaß beim Sortieren wünschen... :p

    MfG, juniorclub.
     
  9. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Du kannst die automatische Verwaltung in iTunes natürlich abschalten.
     
  10. Luis@Mac

    Luis@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Ist schon abgeschaltet... naja muss ich wohl die Wochenlange arbeit auf mich nehmen :D danke trotzdem
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen