Musik und Internet am iMac G5

Diskutiere mit über: Musik und Internet am iMac G5 im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Flamandes

    Flamandes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2005
    Hallo, ich hab mir letztes im Saturn (die haben einen kleinen Apple Shop) den dort ausgestellten iMac G5 20 Zoll, 2 GHz angeschaut. Ich muss sagen er gefällt mir immer besser. Natürlich finde ich 512 MB wenig und würde ihn sofort eine Ram Erweiterung spendieren.
    Was mit allerdings negativ auffiehl war folgendes: Ich hab den Verkäufer gebeten eine Musik CD einzulegen, damit ich den Klang höre, da ich sehr viel Musik am Rechner höre. Er legte sie ein, öffnete sie in iTunes und spielte sie ab und es war selbst auf voller Lautstärke nicht viel aus dem 20 Zöller zu hören. Frage, wird der Klang "wesentlich" besser wenn ich zwei externe Boxen zusätzlich mit einem Subwoofer anschließe?
    Wie sieht das mit dem Internet aus, ich nutze AOL und dadurch benötige ich ja das auf dem Mac vorhandene "Mail" nicht, da AOL seine eigene Software hat. Kennt sich jemand aus, kann ich einfach das LAN Kabel in den Mac stecken, die AOL Software installieren und loslegen oder muss ich den Router irgendwie noch zusätzlich installieren?
    Vielen Dank für Eure Hilfe und Antworten.
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Die eingebauten Lautsprecher sind sicher nicht dafür gemacht um damit Musik zu hören mir ist auch noch kein Rechner begegnet mit dem man das konnte dafür gibt es reichlich externe Lösungen.
    Von der Installation der AOL Software möchte ich dringend abraten die MAC Versionen sind nicht sehr gut programmiert wenn der Mac da ist freunde dich mit den Apple Programmen an auch für den internet Zugang ist keine Software erforderlich.
     
  3. _JoAs

    _JoAs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Hallo,

    ich habe den iMac G5 20" und nutze ihn sehr intensiv für Musik. Ich kann Dir auch bestätigen, dass die internen Boxen dafür ungeeignet sind.

    Ich habe mir die Soundsticks II geholt und bin begeistert. Damit kannst Du selbst ein etwas grösseres Zimmer bei sehr guter Qualität beschallen. Vom Faktor "Optik" ganz zu schweigen!

    Gruss
    JoAs
     
  4. Flamandes

    Flamandes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2005
    Danke JoAs für Deine Antwort. So hab ich schon mal einen Anhaltspunkt welche Boxen fürs viele Musik hören geeignet sind. Werd mir die ebenfalls besorgen.
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Wenn dein Router schon läuft (und selbst eine Verbindung zum Internet aufbaut), dann brauchst du nur den Stecker in den Mac stecken.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Also der iMac G4 hat die ProSpeaker (imho liefen die auch an PowerMac G4 und dem Cube). Die waren shcon ganz ordenlich und für normale Nutzer ausreichend!
    Genau das selbe wie bei mir! Kann alles nur empfehlen! SoundSticks bzw. andere gute Boxen dran und schon hat man seinen Spaß!
     
  7. buzzinflyz

    buzzinflyz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2004
    moin,
    mutig sich offen zur aol software zu bekennen...ich meine, die kommt ja kurz hinter windows. auch son virtuelles karzinom...
    ciao
    r.
     
  8. mwl

    mwl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2004
    Hauptsache dummes Zeug gelabert. Gibt genug Leute die einfach eine "all-in-one" "Lösung" wie die AOL Software brauchen, weil sie einfach KEINE AHNUNG haben. Wer sich hier in ein Forum wagt hat schon von vornherein 10mal mehr Ahnung als die, die ich gerade meine.

    Sieh du es als "normal" an, mit ~3 Programmen zu jonglieren während du online bist. Willst du solche desinteressierten Nutzer in 3 verschiedene Programme einlernen, die sie nur nutzen, weil sie MÜSSEN, nicht, weil sie WOLLEN - manche schnallen nichtmal Webmail-Interfaces, weils eben Webseiten sind? Ohne ein zumindest geringes Interesse an Computern kauft sich auch hierzulande keinen nen Mac - und bei Windows schauen selbst langjährige Nutzer ungläubig wenn ich alle Fenster per Windows-D minimiere.

    Ich hab selber noch keinen Mac und könnte selbst über manche Fragen hier im Forum von angehenden oder bestehenden Macusern lachen. Und? Man kann nicht alles wissen, können, usw. V.a. wenn man sich nicht ständig damit beschäftigt. Ich beschäftige mich halt wegen meiner Kaufabsicht :)

    Weniger Arroganz und Überlegenheitsdenken täte manchen in diesem Forum gut ;)
     
  9. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Hallo, ich ziehe in Erwägung, meinen iMac, ich habe "nur" einen kleinen, 17" 1,6 Ghz, die JBL Creature II, 2.1 zu spendieren, kosten nur 99.90 Ocken, und haben einen kleinen Subwoofer, und 2 kleine Satelitenlautsprecher. Das muss reichen, und ich denke, so wie ich JBL kenne, dass da ganz schön guter Sound heraus zu holen ist. Denn ich möchte letztlich auch sehr gerne gute Musik genießen, wenn ich vor meinem Rechner hocke. :D

    dasich
     
  10. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    @mwl

    Ich kann Deine Meinung verstehen, aber deinen Ton empfinde ich als inadäquat.

    @buzz

    Naja, eine Software als ein karzinom zu bezeichnen, ich weiß nicht recht, ist nicht mein Fall. Ich nutze auch AOL, ist halt mein Anbieter, und ich kann mich nicht beschweren, natürlich gehe ich nicht mit AOL ins Netz, dafür habe ich ja einen mac mit Safari und verschiedenen anderen Alternativen, aber deine Worte klingen schon sehr fanatisch.

    dasich
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Musik Internet iMac Forum Datum
Wie kann ich Fotos und Musik aus iPhoto und iTunes auf eine ext Festplatte sichern? Mac Einsteiger und Umsteiger 15.07.2014
Musik Verwalten Mac Einsteiger und Umsteiger 19.11.2013
Musik und Daten vom USB Stick auf einen Windows Rechner kopieren. Mac Einsteiger und Umsteiger 07.08.2013
Musik & Bilder für alle Devices verfügbar machen Mac Einsteiger und Umsteiger 03.08.2013
Musik streamen von MacBook auf Airport Express Mac Einsteiger und Umsteiger 09.01.2013

Diese Seite empfehlen