Musik im iTunes Store bestellt... Qualität?

Diskutiere mit über: Musik im iTunes Store bestellt... Qualität? im Mac OS X Apps Forum

Wie findet ihr die Musik-Qualität des iTunes Store

  1. Benutze den iTunes Store nicht.

    3 Stimme(n)
    15,8%
  2. Ich bin mit der Qualität zufrieden.

    9 Stimme(n)
    47,4%
  3. Der Store ist gut zum "Probehören", anschliessend kaufe ich mir die CD.

    6 Stimme(n)
    31,6%
  4. Ich kaufe prinzipiell meine Musik nur auf CD's.

    1 Stimme(n)
    5,3%
  5. Andere Online Musik Anbieter sind besser.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Manuwj

    Manuwj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Guten Morgen,

    ich habe mir vor ca. eine Woche 3 ältere Albums von iTunes Store geladen und bin wahnsinnig enttäuscht, dass die Qualität viel viel viel viel schlechter ist, als wenn ich selber eine CD mit 128kBit/s in iTunes einlese :(

    Leider kenne ich mich nicht (oder kaum) aus mit Equalizer... kann man damit etwas rausholen? Könnte mir Jemand zeigen wie man am besten Metal-Music einstellt.
    Einer der gedownloadeten Albums ist "Tourniquet - Where Moth and Rust destroy". Ich habe mir vor ca. 5 Woche die "Tourniquet - Crawl to China" eingelesen und die Sound Qualität ist wesentlich besser (mit ausgeschaltetem Equalizer!).

    Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht mit dem iTunes-Store?

    Vielen Dank!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.840
    Zustimmungen:
    480
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Diese Art von Musik ist sehr anspruchsvoll. Ich denke, da ist ein AAC mit 128 kbit/s einfach zu wenig. Bist du sicher, dass die gleiche Scheibe selbst eingelesen (mit gleichen Einstellungen) wirklich viel besser klingt?

    Konnte man das in der Hörprobe nicht hören?
     
  3. Manuwj

    Manuwj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Ist AAC Qualität anders als MP3? Stimmt, ich lese meine CD's immer mit 160kBit/s ein (und als MP3).
    Ist der Unterschied 128 / 160 so markant?

    Danke, Manu
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.840
    Zustimmungen:
    480
    Registriert seit:
    06.06.2004
    AAC ist etwas besser. Sie müssten so etwa den 160er MP3s entsprechen. Aber mir wäre das, gerade bei dieser Art von Musik, viel zu wenig. :eek: :eek:
     
  5. Manuwj

    Manuwj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Das finde ich eben unterdessen auch! Mit dem iPod reicht es aber eigentlich, aber als ich wieder mal (seit langem!!) mein Book mit der Stereo-Anlage verbindete... kam der SHOCK!! :hamma:

    Nun bestelle ich wieder auf CD!!! :)

    Gruss, Manu
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.840
    Zustimmungen:
    480
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Bei solcher Musik würde ich auch darauf zurückgreifen. Für Popmusik ist es allerdings meistens ausreichend. Für Sprache sowieso. Ich kodiere zur zeit mit 224 kbit/s bei variabler Bitrate. Egal, welche Musik.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Musik iTunes Store Forum Datum
Musik aus iTunes Store auf mehrere Rechner Mac OS X Apps 15.01.2007
iTunes: Musik aus dem Store im mp3 Format importieren Mac OS X Apps 18.09.2006
iTunes store. In welchem Format ist die Musik? Mac OS X Apps 03.10.2005
iTunes Music Store: Musik wünschen??? Mac OS X Apps 03.08.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche