musik, - bilder, - filme - Ordnersymbole weg HILFE

Diskutiere mit über: musik, - bilder, - filme - Ordnersymbole weg HILFE im Mac OS X Forum

  1. minerva

    minerva Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2004
    Hallo

    jaja ich weiss ist kein riesen Problem aber ich frage mich warum die auf einmal weg sind.
    ich habe unter Benutzer lediglich meinen Benutzernamen gewechselt und schwups waren die Ordner im "Finder" (auf der linken seite) nur noch blau. Jetzt will ich sie aber wieder haben, weiss aber nicht wie ich das anstellen soll.
    By the way durch das Ändern meines Benutzernamens ist mein Adressbuch auch verschwunden. Kann mich dabei jemand helfen?

    Wäre echt super wenn ich ne antwort bekäme.

    MFG
     
  2. minerva

    minerva Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2004
    #schieb#

    drumm und die Antwort lautet? :D
     
  3. minerva

    minerva Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2004
    *schieb*

    Hallo


    bin ein Mac newbee und habe noch keine Plan also wäre echt super wenn jemand was wüsste...

    THX
     
  4. minerva

    minerva Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2004
    :confused:
     
  5. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    hi,

    bevor wir helfen können noch ein paar fragen:

    - was für ein os läuft bei dir (10.2.x oder 10.3.x oder....)?
    - ist der benutzername, den du geändert hast, der admin-benutzer?
    - wie hast du "geändert"? einfach unter den systemeinstellungen einen anderen namen vergeben?
    - hast du mal nen neustart gemacht?
    - hast du noch andere benutzer installiert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche