Multisession CD für Mac und Dose

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von macphisto, 24.10.2004.

  1. macphisto

    macphisto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.08.2004
    Hallo!

    Ich hab unter OS X eine mit Toast eine Multisession CD mit Daten gebrannt, die ich auf meiner Dose weiterbearbeiten musste. Nachdem ich fertig war mit bearbeiten, wollte ich die modifizierten Daten als neue Session auf die CD brennen, um sie wieder auf dem Mac nutzen zu können. Das Problem ist nur: Ich kann mit Nero nicht auf die CD schreiben. Er erkennt zwar den bereits geschriebenen Track und fordert mich auch auf einen Track auszuwählen, um die Multisession fortzusetzen, aber ich kann leider nichts auswählen. Hat das jemand schon mal hinbekommen? Weil ich das noch öfter machen muss, wollte ich nicht jedesmal wegen 120MB ne komplette CD wegbrennen.

    Gruß, macphisto
     
  2. lichty

    lichty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.05.2003
    Wie ich mal im Forum gelesen habe, kann MAC keine Multisession brennen. Leg Dir doch eine CD-RW zu, so kannst Du vor dem Brennen die Daten immer wieder zusammen führen.
     
  3. lalle

    lalle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.10.2003
    Also mein Toast 6 kann Multisession schreiben!!

    lalle
     
  4. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    geht sogar mit dem Finder.
    Gruß yew
     
  5. macphisto

    macphisto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.08.2004
    Die Multisession hab ich ja mit Toast schon geschrieben, hat auch super funktioniert. Nur kann ich die Multisession auf dem PC nicht weiterführen.

    macphisto
     
  6. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Das du die Multisession unter Nero nicht weiterführen kannst ist ein Problem von Nero und das existiert auch auf dem Mac.

    Scheinbar wollen die Hersteller nicht, dass du ein anderes aus ihrem Brennprogramm benutzt und daher tun sie fast nichts um den Import von mit anderen Brennprogrammen erstellten Multisessions zu verbessern. Nero ist zwar darin schon recht gut aber es ist auch schon dran gescheitert mit Nero selbst gebrannte Multisessions wieder korrekt zu importieren.

    Die c't prangert dieses Verhalten schon sehr lange an und auch einige PC/Mac Zeitschriften haben das in letzter Zeit hie und da mal gemerkt, aber auch das hat nix geholfen. Ist dann noch die Grenze Mac/PC dazwischen kann es noch düsterer aussehen.

    Versuch mal auf die letzte Nero Version die für deine Version vorhanden ist zu updaten, vielleicht hilft das, zumal für Nero 6 beinahe monatlich neue Update rauskommen und ich manchmal das Gefühl hab, sie verschlimmbessern.
     
  7. Colonel Panik

    Colonel Panik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.10.2004
    nichts anbrennen lassen...

    Habe mir wegen der vielen Probleme (Multisession OSX-DOS) einen USB Stick geholt und den auf DOS formatiert - läuft jetzt perfekt und geht auch schneller als die ewige Brennerei
    CP
     
  8. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    War die ursprüngliche CD mit dem Format ISO gebrannt?

    -----

    Zum Multi-Session-CD Brennen unter Mac OS X:

    Mehrmaliges Beschreiben einer CD oder DVD

    Normalerweise brennen Sie Daten in einem Arbeitsgang auf eine CD-R oder DVD-R. Wenn Sie eine CD-RW oder DVD-RW verwenden, können Sie das Speichermedium löschen und erneut Daten darauf aufzeichnen.

    Es gibt eine andere Methode, eine CD oder DVD mehrmals zu beschreiben. Mit dem Programm "Festplatten-Dienstprogramm" können Sie eine CD-R oder DVD-R so vorbereiten, dass künftig mehrere Image-Dateien auf dem Speichermedium aufgezeichnet werden können. Auf diese Weise können Sie eine Image-Datei jetzt brennen und zu einem späteren Zeitpunkt weitere hinzufügen, bis kein Platz mehr auf dem Speichermedium vorhanden ist. Dieses Verfahren erzeugt sogenannte "Multisession"-CDs.

    WICHTIG: Einige Formate (etwa ISO) erlauben nur das einmalige Beschreiben von CD-Rs und DVD-Rs. Andere, etwa HFS+ (Mac-OS Extended), ermöglichen das Beschreiben solcher Speichermedien in mehreren Sitzungen, bis der Speicherplatz erschöpft ist.


    1. Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm (in "Programme/Dienstprogramme").
    2. Legen Sie eine beschreibbare CD oder DVD in das optische Laufwerk ein.
    3. Bewegen Sie die gewünschten Objekte auf die CD oder DVD, wenn ihr Symbol auf dem Schreibtisch angezeigt wird.
    4. Wählen Sie das Speichermedium im Fenster "Festplatten-Dienstprogramm" aus.
    5. Wählen Sie "Images" > "Brennen"
    6. Klicken Sie oben rechts im Fenster in das Dreieck, um weitere Optionen anzuzeigen.
    7. Wählen Sie die Option "An das Medium kann angehängt werden" aus.
    8. Klicken Sie in "Brennen".


    -----
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2005
  9. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    Multisession funktioniert mit dem Finder/Festplattendienstprogramm nur mit CD-R/RW. Die Information in der mac-Hilfte bezüglich DVD-R entspricht nicht der Realität. Das hat sich auch unter 10.3.7 nicht geändert.
    Gruß yew
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen