Müder "Kater" sucht anspruchsvolle Maus …

Diskutiere mit über: Müder "Kater" sucht anspruchsvolle Maus … im Peripherie Forum

  1. sleepless

    sleepless Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2002
    Hallo MacUser,

    ich möchte mir eine neue Maus gönnen, weil mich die mitgelieferte Ganztastenmaus von Apple langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt.

    Ich habe folgende Anforderungen:
    2 Tasten, Scrollrad, optisch, keine Funkmaus (!!!)
    und ganz wichtig: möglichst schwer!!! kopfkratz

    Kennt jemand eine Mouse, die meinen Anforderungen entspricht?
    Ach ja, idealerweise wäre sie weiß (passend zur Tastatur)…

    Viele Grüße
    sleepless
     
  2. Totoro

    Totoro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2003
    Möglichst schwer? Vielleicht dann doch lieber eine Funkmaus? Die sind aufgrund der Batterien ja in der Regel ein wenig schwerer.
    Ich habe die MX 700 von Logitech (seit 2 Jahren) und ich liebe sie! ;)
    [​IMG]
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Hohlräume kannst du doch mit Blei ausgiessen :D

    Also ich habe mit der Microsoft Wheelmouse gute erfahrungen gemacht. Schwer ist diese allerdings nicht...
     
  4. jodtee

    jodtee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Habe Totoro kaum etwas hinzuzufügen: Ohne Baterien sind die Mäuse halt leicht. Die MX 700 macht mcih jeden glücklich, obwohl sie nicht zum weißen Rest passt. Dafür habe ich viel Freude an allen Tasten (zwei Tasten plus Click aufs Rad und fünf weitere Tasten z.T. frei belegbar) die ich mitlerweile auch ALLE nutze, was ich nie gedacht hätte.
     
  5. SCAMPER

    SCAMPER MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    31.05.2004
    Ich habe ebenfalls die MX700. Warum willst du denn keine kabellose Maus. Gerade das finde ich genial. Man kann die Maus schön positionieren wo man will und hängt nicht ständig mit dem Kabel irgendwo fest.

    Ich kann die Maus nur empfehlen.
     
  6. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    1.569
    Registriert seit:
    15.12.2003
    Logitech MX 510, hat alles, was Du brauchst und ist kabelgebunden :).
     
  7. white_lemming

    white_lemming MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2004
    jo, die Logitech MX510 ist echt das beste, was es gibt mit Kabel.

    die hat auch schön usb. gibt's mit rotem oder blauen layout und sieht einfach nur cool aus.

    viel spaß damit.


    ps: kostet so in etwa 34€
     
  8. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Schau mal bei Kensington - die haben sogar eine weiße im Programm:
    http://www.kensington.com/html/5464.html
    Kensington fabriziert gute Mäuse und Trackballs - ich war früher mit den Trackballs immer sehr zufrieden.

    Gruß tridion
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  9. Flamywyhn

    Flamywyhn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.504
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Das könnten wir mit deinem Powerbook doch auch machen!;)
    :D :D :D :D
     
  10. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Und sonst, Vollgas ! :) Logitech MX1000, funktioniert auch auf Glas :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Müder Kater sucht Forum Datum
Student sucht zuverlässigen, einfachen Drucker Peripherie 18.03.2012
Wo liegt der wurm begraben? Monitor sucht Signal... Peripherie 07.02.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche