MTV mit Microsoft gegen Apple

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von deniz, 27.12.2005.

  1. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Microsoft und MTV wollen gemeinsam in den Markt für Musikdownloads einsteigen. Der neue Dienst, der einen etwas seltsamen Namen trägt, soll 2006 online gehen. Ersten Meldungen zufolge sollen sowohl einzelne Downloads als auch Abonnements im Angebot sein - aber nicht für iPods. Mehr dazu...

    Gruss
    deniz
     
  2. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    krass!

    "..Unser Ziel ist es nicht, Leute von iTunes und dem iPod abzuwerben. Wir müssen uns darauf konzentrieren, wo es einen noch größeren Markt geben wird..."

    naja..
    ob das jetzt so klug ist einen download-dienst zu kreieren, den 75% aller mp3-player nicht nutzen können, sei mal so dahingestellt.
     
  3. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Tja, versuchen können sie es ja,
    aber dieser Versuch wird scheitern. ;)

    Gruss
    deniz
     
  4. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Wollte auch gerade sagen, 75% von vornherein mal gleich ausgeschlossen, und die Begründung ist der größte Schwachsinn.

    MTV interessiert mich aber zumindest seit Jamba und Konsorten nicht mehr.

    Den Namen "URGE" finde ich gar nicht so schlecht.
     
  5. Larsen2k4

    Larsen2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Und wieder einmal hat sich Microsoft "inspirieren" lassen... ;)
     
  6. marco604

    marco604 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Noch sind es 75%. Ich denke das wird sich in den nächsten Jahren deutlich ändern. Außerdem belebt Konkurrenz das Geschäft! Vielleicht bietet Apple dann auch mal wieder Qualität an...
     
  7. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Und Abspielen geht nur mit dem Windows-Mediaplayer 11 von Vista höhö. Nein danke, ohne mich! ;)
     
  8. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    91
    MacUser seit:
    16.12.2004
    klingt nach einem Schuss in den Ofen. Dass kann doch nur daneben gehen ....
     
  9. whistler

    whistler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    54
    MacUser seit:
    06.10.2005
    sagt wer ?
    es wird lediglich davon gesprochen, dass der shop in den wmp eingebaut wird ...
     
  10. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Der Autor des Artikels:
    "Der Dienst soll in Microsofts Windows Media Player in seiner nächsten Inkarnation integriert werden."
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MTV Microsoft gegen
  1. kennyalive
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    919
    kennyalive
    05.11.2013
  2. escalde
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.087
    seagers
    28.12.2007
  3. ActiveX
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    987
    Morgoth42x
    11.04.2007
  4. macdom
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    3.942
    rolinn
    16.11.2006
  5. picus
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    630
    elastico
    03.09.2004