MS Word 2004: beim Einfügen automatisch an Zielformatierung anpassen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von hatsuyuki, 11.09.2005.

  1. hatsuyuki

    hatsuyuki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Vielleicht hat jemand von euch ja ne gute Idee.

    Ich habe mich in den Einstellungen von Word schon fusselig gesucht aber irgendwie finde ich nichts...

    Ich erstelle für die Uni häufig Vokabellisten wenn ich Texte übersetzen muss. Dazu benutze ich ein Online Wörterbuch aus dem ich mir die Einträge herauskopiere und dann in Word in eine Liste einfüge.

    Weil die Schriftgrößen und die Schriftart aus dem Web viel zu groß und unsinnig für eine gedruckte Darstellung sind. Klicke ich nach jedem Einfügen in Word 2004 auf die kleine Box und wähle "An Zielformatierung anpassen". Das funktioniert auch gut.

    Aber eigentlich ist das ein Arbeitsschritt den ich mir gerne sparen würde. Wisst ihr wo man einstellen kann, dass Word als Standardeinstellung eingefügten Text an die Zielformatierung anpasst? Wenn ja - das wäre SUUUUPER!!!

    Vielen Dank

    Flo :)
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Wie wäre es mit "Bearbeiten", "Inhalte einfügen", "unformatierten Text"?
    Dann gilt die aktuelle Formatierung.
     
  3. latelio

    latelio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2003
    ich habe mir ein kleines Makro dafür gemacht, weil ich diese Funktion sehr oft brauche. mit ALT + APFEL + V kann ich somit jederzeit Text ohne Formatierung einfügen. Falls du Hilfe für das Marko brauchst, sags einfach
     
  4. hatsuyuki

    hatsuyuki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo Falk,

    danke für die Info, genau so würde ich gerne einfügen, aber eben wie gewohnt über die Tastatur, ich glaube das ist ohne weiteres aber wohl nicht möglich. Da ist die Idee mit dem Makro glaub ich noch etwas besser.

    Vielen Dank schon mal für die schnelle Hilfe!!!
     
  5. MisterMini

    MisterMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Ich brauche genau dieselbe Funktion, meine aber, mal etwas über "Einfügeoptionen" gelesen zu haben. Aber das war noch unter Windows. Ich finde es auch nicht bei OS X. Jetzt abonniere ich mal den Thread.-)
     
  6. elmicha

    elmicha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Ich brauch das auch oft und kam nur soweit, eine Tastenkombination für "Inhalte einfügen" zuzuweisen und muss dann -lästig- immer noch aus der Auswahlliste "Unformatierten Text" auswählen.
    Wenn Dein Makro dies umgeht, Latelio, könntest Du es dann hier bitte verfügbar machen?! (Inkl. Newbie-Hinweisen zum Thema: Wo binde ich mein erstes Makro ein…)
    Danke!

    el
     
  7. hatsuyuki

    hatsuyuki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Sonst irgendjemand der mit einer Lösung weiterhelfen könnte?

    Wäre toll :)

    cheers
     
  8. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Den Button "inhalte einfügen" kann man auch in die Symbolleiste ziehen.

    Dann geht's ein wenig schneller
     
  9. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Oder als Shortcut, wie schon beschrieben, als Makro. Obwohl ich von dem Makro-Kram keinerlei Ahnung habe. Das habe ich wie folgt gemacht:
    Extras > Makro > Aufzeichnen...
    Makroname: *irgendeinen Namen*
    Makro zuweisen: Symbolleiste
    Denn in der Menüleiste entsprechendes Menü doppelt anklicken.
    Es öffnet sich ein Fenster mit >Befehlseigenschaften
    Dort unter dem Button >Tastatur... die Tastenkombination festlegen.
    Abschließend alles mit >OK betätigen...
    Und fertig.
    Bei mir öffnet sich, wenn ich was einfügen will (Short-Cut: Befehl+Umschalt+V), ein Dialogfenster, welches abfragt, wie ich den Text einfügen möchte. Da kann ich auswählen, ob ich den Text als "Formatierten Text (RTF)", als "Unformatierten Text" oder als "Formatierten Text" einfügen möchte...

    Ich weiss natürlich nicht, ob es da noch eine andere Lösung gibt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen