MS Umsteiger bittet um Anregungen iB vs. PB

Diskutiere mit über: MS Umsteiger bittet um Anregungen iB vs. PB im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Jansue

    Jansue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2003
    Ich ich weiss is nen bischen lang aber... bitteAnregungen iB vs. PB

    Hallo!
    Grüße Euch an diesem schönen Sonntag !

    Ich bin in der schönen,nichts desto trotz verfahrenen Situation, mich für ein Notebook entscheiden zu müssen;können;dürfen........!

    Ich möchte an dieser Stelle kein Mitleid.

    :p

    Ein kleines, hier im Forum von mir geöffnetes Thema brachte mich dazu das neue 12'' er Powerbook zu preferieren.

    Zum Glück ist das Gerät noch nicht lieferbar, den sonst hätte ich es warscheinlich schon gekauft, völlig ausser betracht lassend, daß 1700 € doch ne Menge Kohle ist.

    Und.......... Bevor mich jetzt bestürze PowerbooUser
    ansinnen....... klar da steckt auch ne Menge drinn,
    nur brauch ich das auch? Fragte mich mein kleiner lieblicher Buchhalter!

    Auf folgendes möchte ich hinaus:

    Der Beitrag von Karsten - "Kommt jetzt die Inquisition ?
    Aber wofür ein 12'' er Powerbook."

    Also doch ein ibook?
    Also:

    In erster Linie Textverarbeitung (mobiler Student-lange Bahnfarten etc.)
    Frage: Tastatur, ganz wichtig hält die was auf Dauer ?
    Erfahrungen bitte!

    Die 900 Mhz mit 640 MB ( erweitert). Ich hab gerne ,bei Netznutzungen und auch sonst einige Fenster offen. Möchte nicht ewig auf ales warten!.
    Kommt die Leistung klar?....kommt gleich noch mehr.

    Temperatur ?
    In oben genannten Thema wurde angesprochen das, das PB gerne heiß wird (über 50 Grad !?)

    ...........und kürze Laufzeiten hat als das PB.

    Wie siehts damit aus ?

    Ich möchte mir gerne den iTV Tuner zulegen.
    Als ich das mal für den PC vorhatte (nicht das iTV Sytem sondern ne TV-Karte), stieß ich schnell auf Leute die sagten Uh da brauchst du aber ne Menge Rechenpower sonst hast du schnell, nen miesen Bild bei Aufnahme. drumm

    Reicht da oben genannte Rechenpower?
    Geht das überhaupt mit ibook!

    Brauch ich da die FX Karte. (Ich meine wäre die da nützlich) Weil sonst frag ich mich echt auch wofür ne GForce in nem mobilen Mac!? PREIS!!

    Ich meine ca 400€ mehr für weniger 384Mb weniger Arbeitsspeicher ( bei Zusatzkauf)
    und nur 100 Mhz mehr Rechenleistung.
    Gut Bluetooth integriert, wenn mans braucht, zweiter Bildschirm Ok

    Anregungen bitte ?!
    Wäre schön.... is ja Sonntag gell, man hat nen bischen Zeit, Ruhe !

    Generell noch !
    Wofür brauche ich DVi Ausgang ?
    Wie läuft das mit Airport. Wenn ich die Karte Habe. Wo kann ich zugreifen? Woher weiss ich das?
    was kostet das ? (nicht die Karte sondern nutzung)
    Ist das sicher ?

    Wie immer ist man für alles an Anregungen dankbar !

    Ich möchte gerne umsteigen um zu sehen was MAc so zu bieten hat und um dem MS Diktat etwas zu entrinnen.
    ( Kein Hasser !!! Im Gegenteil bin für fast alles offen !)

    Danke im vorraus, Josch
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2003
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Also diese Entscheidung kann Dir keiner abnehmen. Der eine wird sagen nimm das PB, ein anderer sagt das iBook reicht. Das musst Du selbst entscheiden.

    Meine Empfehlung wäre jetzt die Features die das iBook nicht bietet aufzulisten und dann entscheiden ob Du diese brauchst oder nicht. imho die wichtigsten Unterschiede des PB zum ibook sind:

    - mehr Speicher kann nachgerüstet werden
    - G4 mit Altivec
    - Bluetooth integriert
    - Airport Extreme fähig
    - Superdrive
    - USB 2 (bin mir jetzt nicht sicher ob das 12er das hat)
    - eine wohl etwas bessere Grafikkarte

    mehr fällt mir auf Anhieb nicht ein.
    Ohne es wirklich vergleichen zu können würde ich mal behaupten das Du einen merklichen Geschwindigkeitsunterschied nur bei Anwendungen die die Altivec Funktion des G4 verwenden bemerken wirst.
    Bluetooth kann das ibook nachträglich durch einen USB Adapter bekommen.
    Falls Du DVDs brennen willst sollte das PB her. Eine externer Brenner fürs ibook sollte aber auch gehen, da kannst Du aber preislich gleich das PB nehmen.

    Ich behaupte jetzt einfach mal das für dich das ibook ausreichen wird, aber das musst du selbst entscheiden.

    Zu der iTV Sache kann ich nix sagen, da kenne ich micht nicht aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2003
  3. Jansue

    Jansue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2003
    Jo, dank Dir!

    Das sind doch alles mal Schritte in die richtige Richtung.

    Ich denke mal wieder das ich doch beim ibook landen
    werde.

    Den Preis den ich jetzt gefunden habe scheint mir gerecht.
    Und das die Tastatur in meine Augen nicht optimal gelöst ist. Gut man kann nicht alles haben.

    Was hat es den mit dem G4 Altivec und Airport Extrem aufsich ?
    Und das blieb generell noch etwas unbeantwortet.

    Wie läuft das mit Airport. Wenn ich die Karte habe. Wo kann ich zugreifen? Woher weiss ich das es geht( acces Points)?
    was kostet das ? (nicht die Karte sondern nutzung)
    Ist das sicher ( Gibt es hier Programme zur DatenSicherung?)
    Danke ,
    Josch
     
  4. flymac!

    flymac! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2003
    pb? ib? oder was ;-)

    Hallo,

    bin mittlerweile besitzer eines älteren ib 600 12" und eines pb 876 12". zu frage wer braucht was? zunächst zum mechanischen: das alubook scheint auch bei häufiger nutzung mit einem neoprencase seine klasse optik zu behalten. bei meinem ibook ist mir das trotz ähnlich guter behandlung nicht gelungen. also: kannst du mit dem "used look" beim notebook leben? falls ja, dann bleibt das ib im rennen. hitzeentwicklung: das powerbook wird verglichen mit dem ib wesentlich heißer, aber eben nur dann, wenn viel festplattenaktivität da ist, oder der akku geladen wird, ansonsten ist es erträglich. nächster punkt: airport
    ich nutze airport sehr viel. dabei musste ich feststellen, dass die empfangsleistung des ib mindestens doppelt so gut ist, wie die des pb. ob du ap extreme brauchst oder ap ausreicht musst du selbst entscheiden. fakt ist, dass die bandbreite bei extreme bei entfernungen oberhalb 5-7m stark nachläßt. dann reicht airport genauso. sicherheit: wirf mal einen blick auf die internet veröffentlichungen zum thema wireless lan (sehr empfehlenswert auch vor konfiguration einer airport basisstation!). generell: wireless lan ist nicht sicher, auch nicht mit WEP verschlüsselung. wep 128bit (de fakto 104) reicht mir für mein privatnetzwerk mit wenig traffic und zeitschaltuhr am accesspoint aus ... aber generell dicht bekommst du airport nur mit vpn mit ipsec und das muss die gegenseite unterstützen (stichwort vpn konzentrator). leistung reicht mir bei beiden aus (office, internet, dvd videos, mp3, wlan). die batterieleistung ist ein leidiges thema aber wenn du den akku nicht besonders schonen willst dürfte bei pb wie bei ib nach 2 jahren ein neuer fällig sein, wenn dir 1 std. 20 min. als laufzeit nicht ausreichen ...



    thats all for now, viel spass beim kaufen

    fly mac!
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Zu G4 Altivec:
    Bin zwar kein Technik-Experte aber der wesentliche Unterschied zwischen einem G3 und einem G4 ist die Altivec Einheit. Das ist ein spezieller Teil der CPU zur Vektorrechnung oder so. Jedenfalls wird diese von verschiedenen Anwendungen verwendet, vorallem von Grafikanwendungen wie Photoshop. Solange ein Programm diese Einheit aber nicht verwendet wird ein G4 nicht wesentlich schneller sein als ein G3 mit gleicher Taktfrequenz. Was ich Dir damit sagen will ist das Du den G4 nur brauchst solange auch die Altivec Engine von Deiner Software verwendet wird.

    Airport Extreme hat eine größere Bandbreite (56 MBit/s) als das normale Airport (11 MBit/s). Ob diese Bandbreite verwendet wird hängt aber von der Basisstation ab. Es kommt also darauf an wo Du Dein Book wireless verwenden willst. Airport Extreme ist zwar abwärtskompatibel, es macht aber keinen Sinn es zu haben wenn die Basis nur 11 MBit/s kann, was wohl meistens der Fall ist da es wohl der zur Zeit am meisten verbreitete Standard ist. Solange Du also die größere Bandbreite nicht wirklich brauchst reicht Dir normales Airport wie im iBook. Die Airportkarte musst Du natürlich extra kaufen (ca 80-90€)
    Als Student wird Dir wohl Airport reichen. Du solltest Dich über den WLAN Ausbau Deiner Uni informieren. Oft benötigt man einen speziellen Client zur Einwahl in das Uninetz. Aber in eurem Rechenzentrum wird es sicher eine Benutzerberatung geben, an die solltest Du Dich wenden um alles nötige zu erfahren was die WLAN Nutzung angeht.
     
  6. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Ich seh das so: Wenn Du nicht genau weißt, warum das PB für Dich besser sein soll (aufgrund spezieller Usergewohnheiten wie die oben schon angerissenen), ist das iBook ausreichend. Wenn Du allerdings nach ner Zeit Blut geleckt hast, könntest Du Dich ärgern, dass Du nicht das PB genommen hast. Also alles eine Frage des Kosten/Leistungs-Abwägens.

    Ciao,
    Stefan
     
  7. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    also jansue entscheiden muß jeder selbst. entscheidungshilfe wirst du auch sicher finden wenn du mal das forum hier durchstöberst. ich denke für das was du da aufgezählt hast wird ein ibook reichen.:)
     
  8. Über den USB kannst Du dann einen TV-Konverter anschließen.
    Ich würde Dir raten: TESTE!
    Gehe zu Gravis (usw.) und lass Dir den iBook und den Powerbook vorführen.
    drumm
     
  9. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    lehnen diese shops eigentlich diese notebooks auch aus (oder vermieten) ich muss das heute mal ausprobieren, ich könnte ja sagen, dass ich zuhause testen will, ob das iBook mit meinem HP wlan accesspoint kompatibel sei...
     
  10. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Zu der TV-Geschichte weiss ich leider nix, aber so wie sich das anhört reicht Dir ein IBook mit ordentlich Speicher (die 640 MB sollten reichen), denn solange Du nicht excessiv mit Software arbeitest die Altivec nutzt (z.B. Photoshop) wirst Du den Unterschied nicht sonderlich merken. Ich habe mir auch nur das PB bestellt, weil ich damit ein mobiles Recording-Studio aufbauen möchte und die Plugins auf ner G4 CPU deutlich besser rennen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umsteiger bittet Anregungen Forum Datum
Windows-Umsteiger / Neuling Mac Einsteiger und Umsteiger 01.08.2016
Umsteiger sucht Office-Lösungen Mac Einsteiger und Umsteiger 14.07.2016
Kauf Beratung für umsteiger Mac Einsteiger und Umsteiger 19.08.2015
Neu hier und ein eventueller Umsteiger!? Mac Einsteiger und Umsteiger 07.04.2015
Komme mit iPhoto als Umsteiger nicht zurecht Mac Einsteiger und Umsteiger 21.09.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche