MS Office X & Apple Update 10.4.6

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Multrus, 23.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Multrus

    Multrus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Gibt es denn immer noch keine richtige Lösung für das Absturzproblem von MS Word? Wie im Forum beschrieben, muss man aus MS Office nur das Trennprogramm (German Hyphenation) entfernen - aber das ist doch keine praktikable Lösung! Ich verwende das Trennprogramm bei allen meinen Textdokumenten. Wenn man sagen müsste, nach dem Update auf Mac OS 10.4.6 darf man die Farbe Rot nicht mehr verwenden - dann würde ein Sturm der Entrüstung losbrechen. Aber offensichtlich interessieren sich weder Microsoft noch Apple für die simplen Textproduzenten!
    Eigentlich ist das ein Skandal!!!
     
  2. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    29.09.2004
    hm... schau Dir noch mal ganz genau die entsprechenden Threads hier an und du wirst sehen, dass Du nicht ohne Silbentrennung leben musst ...
     
  3. Multrus

    Multrus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Ja, wo denn?
     
  4. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    z. B. wenn man die Suchfunktion verwendet

    oder gleich diesen Thread nimmt :)

    Kay ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.