MS Messenger Dateitransfer funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von CamBridge, 25.07.2004.

  1. CamBridge

    CamBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Hi @ll,

    folgende Situation. Ich nutze u. a. den MS Messenger 4 für OSX und chatte mit Windows-Usern, die ebenfalls den MS Messenger auf Ihren PCs benutzen. Soweit OK, aber die Dateitransfers von OSX zu Windows und umgekehrt funktionieren nicht. Ist das ein grundsätzliches Kompatibilitätsproblem?
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hab das selbe Problem

    Mir gehts genauso. Wenn ich den nicht beruflich bräuchte, wärs nicht so ärgerlich. Hat jemand ne Idee worans liegt?
     
  3. aeuglein

    aeuglein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Firewall?
    Router (Stichwort: PortForwading) ?
     
  4. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Firewall hab ich nur die von OSX laufen. Was ist Port....usw.? Bin nämlich kein Fachmann.
     
  5. CamBridge

    CamBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Also die OSX Firewall ist bei mir deaktiviert, allerdings hänge ich hinter 'nem Gateway. Wie kann ich feststellen - oder wer kann mir sagen - welche Ports für den MS Messenger benutzt werden? Dann muss ich das mal am Gateway prüfen.
     
  6. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    Hier findest Du unter anderem auf diese Frage bzgl. Ports Antworten..

    HTH
     
  7. ForceFox

    ForceFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.03.2004
    MSN Messenger Ports freigeben

    Also angeblich nutzt der Messenger die Ports 6891-6900 .

    Ich konnte auf der mac firewall die ports freigeben, indem ich in den Systempreferences unter Sharing / Firewall "New" ausgewählt habe. (Also Allow New sozusagen). Dort konnte ich im Dropdown menue sogar den MSN Messenger auswählen, er hat dann auch gleich die richtigen Ports ausgewählt.

    Habs noch nicht ausprobieren können, hoffe aber, daß es nun funzt.

    Sers, ForceFox
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    … für den Filetransfer.

    In der OS X Firewall sind diese Ports bei Auswahl von „MSN Messenger” schon richtig gesetzt.

    Bei einem Router, wo die Ports manuell eingegeben werden müssen, ist ggf. relevant, dass bei den freizugebenden Ports noch TCP auszuwählen ist.
     
  9. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Ja, bleibt nur noch das Problem, dass die Windows-User unter sich ihre XP-Firewalls nicht abschalten müssen. Müssen sie aber wenn ein Macuser senden möchte. Und wer macht schon sein System wegen vereinzelten Macusern unsicherer. Firmen schon gar nicht. Ausserdem gibt es immerwieder Konflikte zwischen den unterschiedlichen Versionen, die alle andere Ports nutzen. Der MSN-Messi ist für Macianer so ziemlich die unbrauchbarste Lösung wenns um Dateiübertragung geht.
    Gruss Ralf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen