MS Excel - Funktionstasten?

Diskutiere mit über: MS Excel - Funktionstasten? im Office Software Forum

  1. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2004
    Hallo...

    Ich möchte auf meinem iBook die Funktionstasten (F1 bis F16) in Excel nutzen. Es geht dabei vor allem um die Taste F4, mit der man schnell absolute Bezüge setzen kann. Leider funktioniert die Taste bei mir nicht bzw. damit stelle ich immer nur den Ton leiser.

    Wer kann mir helfen?

    Gruß

    Niklas
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Dasssssss würde mich auch brennend interessieren
     
  3. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    1. Muss man die FN Taste im Zusammenhang mit den F-Tasten drücken.
    2. Kannst Du das mit F4 und absoluten Bezüge setzen beim MAC vergessen, das geht nicht. F4 fügt nur vorher kopierten Text in die Zelle ein (Also bei MAC FN+F4 Taste)
    Weiterhin kann man noch mittels CTRL und F4 herrlich unkooridniert durch alle geöffneten Programme springen.

    Am einfachsten die Excel Hilfe öffnen und mal das Wort "Funktionstasten" eingeben.
    Da kommt zum wiederholten male die inkonsequente Excel PC und Excel MAC Umsetzung zu Tage.
    Es sind zum Teil völlig unterschiedliche Tastenfunktionen!

    Excel für MAC ist im Vergleich zur PC Version einfach nur DRECK!

    Sry!

    ICH LASSE MICH NUR ZU GERNE EINES BESSEREN BELEHREN, EHRLICH!
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Allgemein:
    Systemeinstellungen -> Tastatur & Maus
    Unter dem Reiter "Tastatur" gibt es eine Checkbox mit der man die F-Tasten Belegung umschalten kann. Dann muss man die Fn-Taste benutzen um Lautstärke, Helligkeit usw einzustellen.
     
  5. Ben42

    Ben42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2005
    Blöd, aber geht

    Windows: F4 => Mac: CMD+T
    Auch hilfreich:
    Windows: F2 => Mac: CMD+U

    Irgend jemad sollte mal eine Komplettübersicht für Umsteiger machen...
    Ben
     
  6. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Vielleicht gibts die ja schon? Auf jeden könnte man ja weiter auf
    http://www.xshorts.de/index.php?shorts=23 verbessern und hinzufügen...

    Zumal CMD U nur unterstreicht bei mir...
    ctrl + u ist zum editieren.

    Jens
     
  7. firestarter

    firestarter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2009
    habe mich als Umsteiget über den Tipp mit CMD + U gefreut, obwohl der scheinbar auch nicht immer funkitionert - scheinbar nur wenn die Formel erstellt wird.
    Ich wollte auf den Link zugreifen aber die Seite ist PW-geschützt.
    Wer weiss etwas zum den Links:
    F9 = Blatt neu berechnen
    F11 = Diagramm erstellen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Excel Funktionstasten Forum Datum
Excel 2016: Meldung "... Datei XY ist unauffindbar. Kopieren:" Office Software 18.11.2016
Excel, Word oder PP starten dauert eeewig Office Software 18.11.2016
Excel Notendurchschnitt Office Software 11.11.2016
Probleme beim Drucken von Excel-Dateien Office Software 07.11.2016
Anzahl der göffneten EXCEL Dateien Office Software 31.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche