Mpg1 zu Quicktime mit Q7?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Jim Panse, 11.05.2005.

  1. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hallo MacUser!

    1. Wie bekomme ich Mpg1-Filme in ein .mov-Format, so dass ich es in iMovie ('05) bearbeiten kann?

    2. Könnte ich mit Quicktime7 Pro solche Filme umwandeln?

    3. Gibt es eine gute kostenlose Alternative - außer DropDV?

    4. Wozu nehmt ihr Quicktime Pro?

    Hintergrund:
    Ich habe nämlich eine HP R707 Kamera und einige kleine Filme aufgenommen. Quicktime 6/7 spielt diese wunderbar ab, aber iMovie kennt das mpg1-Format nicht....

    Einen schönen Tag noch!!!! :)
     
  2. AtoZ

    AtoZ Gast

    Wenn der Export aus QuickTime in das DV-Format mit dem MPEG 1 funktionieren sollte, kann iMovie die DV-Datei einlesen.

    J
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hm, noch habe ich ja kein Quicktime Pro - das ist mein Problem. Bevor ich es mir für 29€ kaufe, wollte ich wissen, ob Q7 sowas kann. Nicht, dass ich mir für 30€ noch ein Plugin zulegen müsste. :(
     
  4. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Noch was anderes:
    mit Quicktime 6.5 über Panther konnte ich Videos von ABC HDTV (Hammer Auflösung!) ansehen.
    Nun unter Tiger und Quicktime7 laufen diese nicht...WIESO DIESER RÜCKSCHRITT???
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2005
  5. AtoZ

    AtoZ Gast

    Letzte Frage kann ich nicht beantworten. Aber versuche mal folgendes: beim Versiontracker (defekter Link entfernt) findet man ein Programm mit Namen BBDemux, welches MPEG Dateien in Audio- und Videospur zerlegen kann. diese Spuren lassen sich dann im normalen Quicktime auch zu einem .mov wieder zusammenbasteln.

    J
     
  6. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Danke erstmal, das werde ich versuchen.
    Wie siehts eigentlich mit ffmpegx - auch qualitativ - aus?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen