.mpg Video abspielen und brennen

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von MickBolt, 17.11.2005.

  1. MickBolt

    MickBolt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2003
    Hab folgendes Problem.
    Hab von nem Bekannten ein Videofile bekommen das er auf seinem Linuxrechner mit dem Prog. Kaffein aufgenommen hatte (Einen Spielfilm mit DVB-T Karte). Der Film wurde von Kaffein als. mpg File abgespeichert.
    Nun wollt ich mir auf meinem Mac (G4 1,25 Ghz mit OSX 10.3.9) den Film als Video DVD brennen (mit Toast 7), aber Toast meldet ein unbekanntes Format und auch Quicktime Pro mit MPEG Erweiterung erkennt den File nicht. Einzig VLC kann den Film abspielen. Auf der Linuxkiste läuft der Film astrein. Hat jemand eine Idee wie ich den Film konvertieren muss um ihn auf meinem Mac zu Brennen ?????
     
  2. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Versuch´s mal hiermit:

    defekter Link entfernt
     
  3. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Versuch mal ob der VCD Builder damit was anfangen kann.
     
  4. MickBolt

    MickBolt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2003
    Tausend Dank

    Danke Gemeinde :D
    ffmpegX funzt.
    Für freie Software ein sehr umfangreiches Tool.
    Und es frisst meine Videodateien.
    Supiiiiiiiiiiiiii !!!!!!!
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Sonst mit ProjectX demuxen und noch einmal mit Toast versuchen.
    Encoded ffmpegX dabei neu?

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen