mpg-Filme angucken geht nicht

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von bjilton, 12.10.2006.

  1. bjilton

    bjilton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Hallo zusammen!

    Irgendwie kann ich oft keine mpg-Filme gucken, dann sagt QuickTime jedesmal. Fehler beim Öffnen.

    Weiss jemand, woran das liegt? Hat das damit zu tun, ob Filme von einem Mac oder einem PC kommen?

    Vielen Dank schonmal, Gruss Björn.
     
  2. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.02.2003
    Hallo,

    ich empfehle Dir, mal VLC ( defekter Link entfernt ) auszuprobieren - da kannst Du die Filme auch auf dem ganzen Bildschirm darstellen (bei QuickTime musst Du m.W. dafür die Pro-Lizenz kaufen).

    Gruß

    Matthias
     
  3. bjilton

    bjilton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Stimmt, den hatte ich auch schonmal runtergeladen... Das Problem bleibt aber, weil ich auch andere Formate oft nicht öffnen kann, die sich aber eigentlich öffnen lassen sollten, also auch avi's und mp4-formate, die dann von itunes auch nicht erkannt werden und somit auch nicht auf den ipod geladen werden können...
     
  4. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.02.2003
    Sorry, so gut kenne ich mich den verschiedenen Fileformaten bzw. Containern, in die diese Format gepackt werden, nicht aus.

    Ich habe mal im Versiontracker als Suchbegriffe ipod und avi eingegeben, vielleicht findest Du dort Software, mit der Du weiterkommst (ich habe keinen iPod mit Videofunktion, sondern "nur" einen der dritten Generation, deshalb kann ich`s nicht ausprobieren):

    defekter Link entfernt

    Viel Glück!

    Gruß

    Matthias
     
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Für MPEG2 braucht du das MPEG2-PlugIn (wenn du nicht VLC verweden willst), kostet aber etws (siehe oben).
    Für DivX (häufig in AVI-Dateien enthalten) bruachst du ein DivX-Plugin, z.B. Teil von Perian.
    Für WMV brauchst du Flip4Mac.

    MP4 sollte gehen, aber ich weiss nicht, was es genau für ein MP4 ist und vielleicht gibt es da auch exotische Formate (zw. Einstellungen).
     
  7. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    mpg plugin (schon genannt), xvid codec, divx codec, flip4mac (für wmv), alles installieren dann solltest du die meisten sachen sehen können.

    und wenn nicht musste VLC nehmen.

    klingt komisch, ist aber so :)
     
  8. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Zum Umwandeln von Filmen in ein iPod-taugliches Format kann man die Freeware defekter Link entfernt nutzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen