MPEG unter MAc OS X schneiden

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Praktikant, 15.10.2003.

  1. Praktikant

    Praktikant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hallo,

    ich hab grad den Auftrag bekommen, MPEG-2-Dateien auf dem Mac zu schneiden. Mit dem iMovie geht es leider nicht.

    Kennt jemand ein Programm, mit dem ich in der Lage bin, mpegs unter Mac OS X zu schneiden?

    Ansonsten müsste ich das MPEG(2) in ein anderes platzsparendes Format umwandeln. Hat da jemand ein paar Vorschläge?

    Aus den geschnittenen Dateien soll eine DVD erstellt werden.

    Danke schonmal im Voraus,

    MfG, Praktikant3
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    könntest du bitte das nächste Mal einen Titel wählen, der zum Thema passt? Das erleichtert später die Suche im Archiv ungemein.

    Danke

    Dylan
     
  3. Praktikant

    Praktikant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Sorry, das war natürlich nicht beabsichtigt. Schon berichtigt. :)
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    Vielen Dank und viel Glück bei der Lösung deines Problems!

    :)
     
  5. fly

    fly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.10.2002
    Hi!

    Ich geh mal davon aus das Du eine Lösung suchst, die möglichst nix kosten soll ;)

    Gumby -> http://gumby.misplacedmac.com/
    Der MPEG-Cutter ist etwas versteckt und sehr wählerisch mit den Eingangsdateien.
    Klick in der unteren Leiste auf MCUT. Dann ALT-Taste halten und auf Cutter... klicken.

    mpgtx -> http://www.biermann.org/philipp/mpegcut/
    Verarbeitet fast alle Datenformate die MPEG-2 enthalten, dafür sind die
    geschnittenen Dateien oft unbrauchbar und können nicht weiterverarbeitet werden.

    Vidomi -> http://vidomi.com/
    Das beste kostenlose Programm für Deinen Zweck gibts natürlich nicht für Mac.
    Aber es funktioniert auch bei großen MPEG-2-Files relativ flott mit VirtualPC.
    Gute Beschreibung gibts hier:
    http://www.pctvsat.com/html/mpeg_2_ac3_schneiden.html

    Auch hier gilt (leider!) wieder mal:
    Mit WinSoftware gehts besser!

    fly
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen