mpeg in osx schneiden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von cvf, 15.01.2003.

  1. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    198
    0
    18.12.2002
    Hi,

    weiß jemand welche Möglichkeiten man hat mpeg´s in OSX nachträglich zu schneiden? QT Pro geht nicht.

    grüße

    cvf
     
  2. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    639
    0
    09.11.2001
    Hi, geht scho...

    allerdings musst Du die Datei erst in einen *.mov konvertieren. Um *.mpg-Dateien zu bearbeiten, verwende ich dazu beim "Exportieren" die "Optionseinstellung" Keine Kompression und höchste Qualität, um wirklich jede Verschlechterung der Qualität auszuschließen.

    Benötigt allerdings etwas an Festplattenplatz.

    Soll das Endergebnis im *.mpg-Format bleiben, müsstest Du sie anschließend wieder entsprechend exportieren (geht allerdings nicht mit QuickTime-Hausmitteln), was den Vorteil hätte, das Du für Dich vorteilhaftes Feintuning durchführen kannst.
     
  3. cvf

    cvf Thread Starter MacUser Mitglied

    198
    0
    18.12.2002
    cool hat geklappt, danke bodo.

    cvf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mpeg schneiden
  1. Mr.Lee
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    392
    Mr.Lee
    30.11.2013
  2. topal
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    331
    topal
    10.02.2013
  3. Amigarianer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    658
    Amigarianer
    05.01.2012
  4. archelon
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.328
    archelon
    16.06.2010
  5. plantagoo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    604

Diese Seite empfehlen