mp3s hinzufügen ohne itunes...

Diskutiere mit über: mp3s hinzufügen ohne itunes... im iPod Forum

  1. nodojo

    nodojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    ich weiss, auf dem ersten Blick vielleicht ne blöde Frage:

    Es geht um folgendes:

    1. 1 iPod (5.Gen 30 GB voll mit Musik)
    2. 1 iBook (kaum noch Platz auf der Platte ca. 7 GB)
    3. 1 Mac mit itunes Datenbank/ Archiv, an dem der iPod ursprünglich hängt ist weit, weit weg.

    Da das iBook nicht über das iTunes Archiv verfügt, welches mit dem Ipod konform ist, kann ich keine weiteren mp3s auf meinen iPod via iTunes durchführen.

    Nun möchte ich gerne 2 mp3 Dateien zum bestehendem iPod Musikarchiv hinzufügen ohne itunes damit zu belästigen. Wir kennen alle den normalen Weg:
    iPod anschliessen (am ibook hier), alles wird gelöscht, da iTunes meckert, das das nicht "sein" iPod ist und das es nur möglich ist, Musik zu laden, wenn alles vorher gelöscht wird.

    Das sind die Fakten. Meine Frage ist nun: Kann man Mac/iPod mittels Script oder Programm oder auch mit iTunes dazu bringen mp3s hinzuzufügen OHNE das der iPod gelöscht wird.
    Ich sitze in einem Hotel in Rotterdam und kann leider nicht auf meinen Mac mit den Ursprungsitunesarchiv zurückgreifen, sonst hätte ich es getan.

    Daher vielleicht die blöde Frage.
     
  2. maceni

    maceni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    25.11.2004
    das ist aber nicht der fall. du müsstest den ipod ohne probleme auch an deinem ibook bestücken können, auf jeden fall, wenn die automatische synchronisation durch itunes aus ist.
     
  3. nodojo

    nodojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Aha, und wo finde ich diese Option in iTunes? Falls das die Funktion ist, die beim iPod Symbol ist, das funktioniert nicht. iTunes droht mit der loeschung der Wiedergabelisten (und der Musik) auf dem iPod wenn ich eine Playliste mit neuer Musik vom iBook hinzufuegen moechte.
     
  4. flashbak

    flashbak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.07.2006
    Kannst Du denn auf Deinen iPod in iTunes zugreifen? Ich meine damit, wenn er angeschlossen ist?
    Ich weiß nur, dass man direkt am iPod (in iTunes) die Funktion zum manuellen Befüllen aktivieren kann. Insofern war ich Dir jetzt bestimmt keine Hilfe.
    Aber wenn es eh nur um zwei Titel geht, ist es doch zu verschmerzen, oder? ;)
     
  5. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2006
    Ich hoffe, ich habe deine Frage nicht mißverstanden, vll. hilft dir das: Richte einfach eine neue Bibliothek für deinen iPod bei iTunes ein. Ziehe die Files, die jetzt auf deinem iPod sind, in diese iTunes Bibliothek, so dass du nun eine hast, mit der du aktualisieren kannst. Da gibt es auch ein Tool für, welches die Prozedur besser als ich beschreibt: Senuti (damit kann man die Files vom iPod in iTunes ziehen, ohne dass sie gelöscht werden. Hat bei mir gefunzt, musst mal nach der Anleitung suchen.)
    Senuti Homepage
    defekter Link entfernt
     
  6. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2004
    Wenn du die zwei mp3-Dateien auch mit deinem iPod geniesen möchtest, wirst du um die Löschung nicht herum kommen.

    Wenn du die zwei mp3s nur mitnehmen möchtest, kannst du sie dir auf den iPod kopieren, wenn du die Verwendung des iPods als Festplatte/Volume aktiviert hast.

    Mit dem hier schon genannten Programm Senuti kannst du zwar Musik vom iPod auf einen beliebigen Mac herunterziehen, aber umgedreht wird das wohl nichts.
     
  7. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2006
    Na, aber man kann doch die Dateien mit Senuti auf den Mac ziehen, damit eine neue iTunes Bibliothek machen und dann über diese Bibliothek (in die man auch die beiden bisher nicht synchronisierten Dateien importieren kann) den iPod syncen? Oder nicht? Ist vielleicht ein wenig umständlich, aber so geht es auf jeden Fall.
     
  8. noelrock

    noelrock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Schätze mal der Threadautor hat ein Platzproblem.
    iPod 30 GB (ziemlich voll)
    iBook (noch etwa 7 GB frei)

    Deswegen wird ihm das mit Senuti nichts nützen.
    Aber die automatische Aktualisierung in iTunes müsste mann doch im Menüpunkt iPod austellen können ohne das der iPod am iBook hängt, oder? :confused:
     
  9. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2006
    Ups, hab ich überlesen. Aber soweit ich weiß (und ich hab auch gerade noch einmal geschaut) bekommt man die iPod Optionen nur angezeigt, wenn man den iPod anschließt.
     
  10. nodojo

    nodojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Senuti bringt mir in sofern nichts als das mein iBook zu wenig Platz hat (das habe ich ja auch am Anfang geschrieben)
    Und die Funktion zum automatischen Synchronisieren lässt sich zwar abschalten, so wie der iPod connected ist. Aber dann möchte iTunes den iPod löschen um die neue (einzige) Playlist zu kopieren. And thats not what i like to prefer :-(
    Die Idee mit dem Mitnehmen (iPod als Volume) hatte ich auch schon angedacht. Aber darum ging es nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mp3s hinzufügen ohne Forum Datum
MP3s Foto und Video auf dem iPod Touch iPod 13.05.2008
Mp3s VON Ipod AUF Festplatte iPod 08.03.2007
Itunes. ipod mp3s --> zurück auf PC iPod 31.12.2005
mp3s automatisch mit covern versehen iPod 08.10.2005
Programm um mp3s zusammenzuschneiden iPod 05.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche