Mp3 in GarageBand schneiden

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von laisa, 22.04.2006.

  1. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Hallo Leute!

    Ich hab ne große mp3 Datei (Hörspiel) die ich nicht auf meinen mp3-Player ziehen kann weil sie eben zu groß ist. Ich möchte die Datei einmal in der Mitte durchschneiden - das sollte doch mir GarageBand funktionieren, oder? Mein Problem: Ich bekomm nicht mal die mp3-Datei auf - weder mit reinziehen noch öffnen oder ähnliches. Die Datei ist allerdings auch 876,9 MB groß, kann es daran liegen? Wie kann ich das jetzt machen? Brauch ich ein anderes Programm?

    Danke für eure Hilfe :)

    laisa
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Also normalerweise müsstes du die Datei einfach per drag&drop in GarageBand einfügen können. Ist sie vielleicht geschützt oder ein anderes/falsches Dateiformat??
     
  3. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Ich hatte eine m4b-Datei und ich habe sie über i-tunes in eine mp3-Datei gewandelt. Ist jetzt sicher ne mp3-Datei, aber das funktioniert irgendwie nicht. Wenn ich GarageBand öffne frägt er mich ob ich "beenden" möchte, "einen bereits erstellten Song bearbeiten" möchte oder einen "neuen Song erstellen" möchte (nicht der genaue Wortlaut - aber Sinngemäß). Weil sich die mp3-Datei über öffnen nicht öffnen lässt - klicke ich neuen Song erstellen an.... Liegt es vielleicht daran? Sorry aber ich hab von dem Programm überhaupt keine Ahnung....
     
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Zuerst erstellst du mit GarageBand ein neues Projekt bzw. einen neuen Song. Dann öffnent sich das Fenster mit dem braunen Rand und einer Spur. In dieses ziehst du dann per Drag&Drop die .mp3-Datei rein. Sie wird jetzt importiert. Wenn dass abgeschloßen ist, dann kannst du die Datei schneiden.
     
  5. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Ich hab das jetzt probiert. Alles wie du es beschrieben hast. Er importiert dann auch, aber wenn er fertig ist, ist in GarageBand nichts drin...
     
  6. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Scroll mal mit dem blauen Balken unten bisschen nach links und schau ob da eine Tonspur kommt. Ansonsten weiß ich auch nicht weiter ;)
     
  7. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    *heul* da kommt nix! Ich seh schon, ich bin ein hoffnungsloser Fall :) Gibt es noch ein anderes Programm mit dem ich das machen könnte?
     
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Benutz mal die Suchfunktion, da gabs schon mehrere Threads dazu ;)
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Frage: welche GarageBand-Version? Erst in der aktuellen 3er (aus iLife'06) gibt es kein Zeitlimit mehr. Bei der 2er kannst Du max. Dateien mit 999 beats öffnen. Je nach bpm sind das irgendwas um 1,5 Stunden

    Lade dir mal AudaCity (free). Da kannst Du das machen.
     
  10. laisa

    laisa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Ich hab GarageBand 1.1.0 - hab gerade nachgeschaut!! Ich denke daran wird es liegen!? Das Hörbuch geht über 12 Stunden! Wo bekomm ich diese datei her und was muß ich machen?
     
Die Seite wird geladen...